monatliches Archiv

Koh Phangan – Der Tag nach der Fullmoonparty

13.09.3011   Koh Phangan, 30 Grad, sonnig Hallo, morgens im Resort gegen 09.30 Uhr stellen wir fest, dass Licht unheimlich schmerzen kann. Mach bloß den Vorhang wieder zu !!!!! Ist das hell draußen !!! Wir versuchen so langsam in die Gänge zu kommen und genehmigen uns wieder unzählige Kaffee !! Irgendwie muss unser Starterbier gestern schlecht gewesen sein !!! Wir haben einen Schädel vom Feinsten !!! Wat machen wir ??? Ok, wir zwingen uns ein Omelette mit Bacon und Käse rein. Das wird irgendwie alles nicht besser !! Die Sonne kesselt heute richtig (oder kommt es uns nur so vor …

weiterlesen

Koh Phangan – Umzug zum Mae Haad Beach und Besuch vom Wang Sai Wasserfall

14.09.2011 Koh Phangan, 34 Grad, sonnig – windstill Hallo, heute werden wir gegen 07.00 Uhr wach. Wir werden so langsam träge, aber Reisende zieht es immer weiter. Irgendwie wollen wir hier nicht weg !!! Die Unterkunft ist absolut klasse, die Gastgeber absolute Spitze und das Essen, sowie die Cocktails super. Wir wollen unsere Rechnung bezahlen und erhalten erstaunlicher Weise ein kleines Buch !!! Naja, ist nicht von einem Abend, aber die letzten 3 Tage haben wir es abends immer nicht geschafft unsere Tagesrechnungen zu begleichen… nen Buch zum Abschied !!! Da wir aber schon unsere nächste Unterkunft reserviert haben, brechen …

weiterlesen

Koh Phangan – Schnorchelausflug zum Haad Salad, Koh Ma, Haad Khom und Bottle Beach

15.09.2011   Koh Phangan, 35 Grad, sonnig Guten morgen, der Tag beginnt um 07.30 Uhr, wie schon fast gewohnt. Nach einer ungewohnten ganz schnellen Kaltwasserdusche kommt die übliche Kaffeeorgie im Restaurant. Uns ist langweilig. Jau, es ist schön ruhig…so richtig um die Seele baumeln zu lassen. Aber irgendwie wollen wir auch was erleben und nicht nur auf der Liege rumliegen !! Also was machen wir ??? Wir stöbern in den Prospekten an der Rezeption und werden fündig. Schnorcheltrip !!!! Start um 11.00 Uhr, Ende gegen 17.00 Uhr, mit Lunch, Getränken, Früchten…… für 750 THB p.P. Ok, das machen wir. An …

weiterlesen

Koh Phangan – Ein Spaziergang durch Chaloklum und am Malibo Beach

16.09.2011   Koh Phangan, 36 Grad, sonnig Hallo und Guten morgen, ich trau mich das schon gar nicht mehr zu schreiben…07.00 Uhr ist die Nacht zu Ende. Boooahh, so früh waren wir in unseren Urlauben ja auch noch nie wach !!! Andersrum, was will man machen, wenn das Restaurant um 22.00 Uhr schließt und gleichzeitig das W-LAN abgeschaltet wird. Man genehmigt sich noch ein Bier auf der eigenen Terrasse und geht dann schlafen !!!! So, wir ziehen ja heute weiter nach Chaloklum und müssen wieder einmal Rucksack packen, was heute erstaunlich schnell nach 30 Minuten erledigt ist. Und nun…auch, lass …

weiterlesen

Koh Phangan – Von Chaloklum nach Thong Nai Pan Yai

17.09.2011 Koh Phangan, 35 Grad, ordentlich windig Hallo und Guten morgen, heute müssen wir von Chaloklum Abschied nehmen und reisen weiter nach Thong Nai Pan Yai. Um 07.30 Uhr werden wir wie schon üblich wach, und vertrödeln die Zeit mit einem kleinen Frühstück und div. Kaffee. Pünktlich erscheint unser vorbestelltes Longtail Taxi gegen 10 Uhr am Strand und wir können einladen. man….wann geht es endlich los !!!! Ein letzter Blick zurück Da der Bootsführer meinte, dass es doch ganz schön wellig ist heute, haben wir unsere Rucksäcke vorsichtshalber in unsere Regenkutten eingewickelt. Und es war wirklich ordentlich wellig. Es ist …

weiterlesen

Koh Phangan – Ein Rundgang am Thong Nai Pan Noi

18.09.2011   Koh Phangan, 32 Grad, bewölkt Hallo, wir stehen mal wieder auf..was soll man auch sonst nach einer ruhigen Nacht machen ! ( 07.20 Uhr ) Der Ralle war heute mal ein bisschen früher wach, da ihn ein dringendes Bedürfnis quälte. Aus diesem Grunde konnte er gegen 06.00 Uhr dieses “Sonnenaufgangsfoto” schießen. Sonnenaufgang am Thong Nai Pan Yoi Beach Gegen 07.45 Uhr sind wir dann ins Restaurant, um unser Incl.-Frühstück zu uns zu nehmen…. Als wir aus dem Haus raus kommen, sitzt da erst einmal ne riesige Heuschrecke bei uns auf der Balkonbrüstung. Heuschrecke auf dem Balkon Eidechse vor …

weiterlesen

Überfahrt mit der Fähre von Koh Phangan nach Koh Samui

19.09.2011 noch Koh Phangan, 33 Grad, wolkig & windig Hallo, ich schreib jetzt die Uhrzeit des Aufwachens nicht mehr hin !! Sie liegt immer so zwischen 07.00 und 07.30 Uhr !!! Sollte es mal später sein, melde ich das wieder !!! Da unsere Fähre um 09.00 Uhr nach Koh Samui geht, packen wir unsere Klamotten schon vor dem Frühstück. Dann haben wir ein wenig mehr Ruhe. Wir laufen anschließend zur Sandbank und harren der Dinge die da kommen werden. alles gepackt…kann los gehen…. warten, warten, warten….. ;-) „Haltestelle“ am Strand Erst liegt da nur ein kleines Boot, welches die letzten …

weiterlesen

Koh Samui – Inselrundfahrt mit Besuch vom Secret Buddha Garden

20.09.2011   Koh Samui, 33 Grad, bewölkt Hallo, nach dem Frühstück funktioniert das Internet endlich wieder und wir können die restlichen Bilder vom Reisebericht hochladen. Da unser letzter Tag in diesem Resort angebrochen ist, müssen wir uns ja langsam mal um eine neue Unterkunft bemühen. Wir wollen auf Empfehlung von Rico & Kathleen ( auf Koh Phangan ) zwei Nächte im “Jungle Club *” verbringen. Dabei handelt es sich um eine Anlage, die völlig abgeschieden am Berg liegt, man einen wundervollen Blick über die Insel und absolute Ruhe hat. Ich schreib mal ne E-Mail, ob die ab morgen Abend noch zwei …

weiterlesen

Koh Samui – Lamai Beach im Sea Breeze Bungalow haben wir ein schönes Plätzchen ergattert.

21.09.2011   Koh Samui, 32 Grad, bewölkt Hallo, heute heißt es aufbrechen und weiter ziehen nach Lamai, obwohl wir noch keine Unterkunft haben. Wir bestellen unseren Taxifahrer von gestern zu 10 Uhr zur Unterkunft. Um 10.20 Uhr trifft er ein und wir fahren endlich los. Er fragt natürlich wo wir hin wollen bzw. wo wir wohnen werden. Das wissen wir noch nicht ! Mmmh, er schaut uns mit großen Augen an und meint er könnte uns einen Vorschlag machen. Na klar, sind wir dabei. Gucken kostet ja schließlich nichts !! Im weiteren Gespräch kommen wir auf unsere anschließende Weiterreise zu …

weiterlesen
Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen