Hotels

Aqaba

Aqaba – Die quirlige Stadt am Roten Meer

Nachdem wir lange Zeit auf dem King’s Highway alleine unterwegs waren, nähern wir uns der quirligen Stadt Aqaba. Aqaba besitzt den einzigen Seehafen Jordaniens, ist Freihandelszone und bietet tolle Tauchspots. Die gut ausgebaute Autobahn führt direkt in die Stadt und schon bei der Anfahrt habt ihr einen schönen Blick über die Stadt auf das Rote Meer. Auffallend sind die vielen Bilder, die auf Mauern sowie Wände gemalt sind und nach den vielen Brauntönen dem Auge ein bißchen Abwechslung beschert. Die City von Aqaba könnt ihr ganz bequem zu Fuß erkunden. Sehr interessant sind die Souks, welche hinter der „Sharif Hussein …

weiterlesen
totes-meer-moevenpick

Entspannen am Toten Meer im Mövenpick Resort & Spa Dead Sea

Das Tote Meer zieht Jahr für Jahr viele Reisende an, was mehrere Gründe hat. Mit ca. 420 Metern unter dem Meeresspiegel ist das Tote Meer der tiefstgelegene See der Welt. Der Salzgehalt des Toten Meeres beträgt durchschnittlich 28 %, wodurch man beim Baden einen nicht bekannten Auftrieb erfährt, sodass man beim Baden auch Zeitung lesen kann, ohne dass diese nass wird. Viele dieser Bilder sind im Netz zu finden und wenn man es nicht selber erlebt hat, kann man es nicht glauben. Alleine aus diesen Gründen konnten wir es uns nicht entgehen lassen, das Tote Meer ebenfalls auf unserer Rundreise …

weiterlesen
mosaic-city-hotel-madaba

Hotel Review – Mosaic City Hotel

Als ersten Ausgangspunkt für unsere Rundreise durch Jordanien haben wir uns als „Stützpunkt“ die Stadt Madaba ausgesucht. Von hier aus können wir ganz entspannt Amman, Jerash, Ajloun und die Wüstenschlösser erkunden. Als Unterkunft haben wir das Mosaic City Hotel * gewählt, weil es zentral in Madaba liegt, vom Flughafen gut zu erreichen ist und alle Sehenwürdigkeiten fußläufig erreichbar sind. Die Buchung klappte wie immer problemlos und die Fahrt mit dem Mietwagen zum Hotel ebenfalls. An dem familiengeführten Hotel angekommen, wurden wir von den Söhnen freundlich empfangen. Wir erhielten unsere Zimmerkarte (Zimmer 317), sowie einen kleinen Stadtplan mit den wichtigsten Sehenwürdigkeiten, …

weiterlesen
Asia Inn Hong Kong

Hong Kong -Guesthouse Asia Inn- 3 Nächte im Schuhkarton

Bekanntlich sind die Unterkünfte für einen Stopover in Hong Kong nicht dir Günstigsten. So ist es immer wieder eine Herausforderung eine akzeptable, bezahlbare Unterkunft zu finden. Das Guesthouse Asia Inn in Hong Kong * haben wir auch wieder im Vorfeld gebucht. Da wir den Bereich um „Tsim Sha Tsui“ schon kannten, er sehr gut für sämtliche Ausflüge gelegen ist und das Guesthouse auch noch gute Bewertungen bei Tripadvisor erhalten hat, haben wir uns dafür entschieden. Der Eingang liegt an der Nathan Road und ihr müsst in das Einkaufszentrum „Chunking Mansions“ laufen. Dann einfach an den ganzen „Häschern“ vorbei bis zum …

weiterlesen
Tallink-Spa-Conference-Hotel

Tallinn – Tallink Spa & Conference Hotel

Wer das Tallink Spa & Conference Hotel * gebucht hat, der kann mit der Lage des Hotels voll zufrieden sein. Die Fähre von Helsinki nach Tallinn legt am Terminal D an und das Hotel ist gut zu Fuß zu erreichen. Google schreibt hier eine Wegstrecke von 1,2 Km, was einem aber kürzer vor kommt. Ihr lauft an dem neuen Hafenbecken für Sportboote vorbei und könnt euch dann entscheiden, ob ihr am Einkaufszentrum rechts oder links vorbei lauft. Nach ca. 10 bis max. 15 Minuten steht ihr vor einem hochmodernen verglasten Gebäude, dem Hotel. Gleich nach dem Betreten des Hotels öffnet …

weiterlesen
Hotel-Leist-Sonne-Engel-01

Hilders (Rhön) – Hotel Leist_Sonne_Engel – Ein kulinarisches Erlebnis

Diesmal haben wir unsere Auszeit über ein verlängertes Wochenende in der Rhön genossen. Von der Reisehummel in Zusammenarbeit mit dem Hotel Leist_Sonne_Engel wurden wir zu diesem Wochenende (2 Übernachtungen mit Frühstück) eingeladen. Wer jetzt von euch ebenfalls einmal in diesem Hotel übernachten möchte, der kann das Zimmer / 2 Nächte ab 99 Euro p.P. (inkl. Frühstück) gerne über die Reisehummel buchen !! Vorab gesagt: ES LOHNT SICH !!!!! Das Hotel Das Hotel ist ein Familienbetrieb mit 31 Zimmern in verschiedenen Kategorien und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es verfügt über eine Wohlfühloase mit finnischer Sauna und Dampfbad, sowie einem …

weiterlesen

Lutherstadt Wittenberg – Best Western Hotel Stadtpalais

Dieses mal hat es uns in die Lutherstadt Wittenberg verschlagen. Wir haben ein Angebot der „Reisehummel“ genutzt, um die Stadt einmal etwas näher kennenzulernen. Das Angebot von dem 4**** Best Western Hotel Stadtpalais Wittenberg * klang für uns sehr überzeugend: 1 Welcome Drink bei Anreise 2 x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer 1 x Luthertaler auf dem Zimmer 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer Morgens reichhaltiges Frühstücksbüffet 1 x 3-Gang-Menü am 2. Abend Kostenfreier Stadtplan von Wittenberg Kostenfreie Nutzung des Saunabereichs mit finnischer Sauna, römischem Dampfbad und Ruheraum (ab 18:00 Uhr) Kostenfrei Parken am Hotel Das Ganze kostete 74,50 Euro p.P. Da die Lutherstadt Wittenberg nur …

weiterlesen
Hilton-Dresden-15

Dresden – Hilton Hotel

In diesem Jahr sind wir etwas spontaner mit einem befreundeten Pärchen zum Striezelmarkt nach Dresden gefahren. Da wir sehr spät gebucht haben, konnten wir nur noch ein Zimmer im 4**** Hilton Hotel Dresden * ergattern. Wie wir schon in unserem Bericht zum 4**** Hotel Merian am Rhein in Basel geschrieben haben, ist dieses Ambiente eigentlich nicht unser Ding, aber diesmal ging es nicht anders und wir wollten mal schauen, wie es sich in einem Hilton Hotel * so anfühlt. Nach einer ganz entspannten Anfahrt aus Berlin parkten wir unser Auto in der Tiefgarage der „Semperoper“, da der Preis doch einiges unter dem des …

weiterlesen
Best-Western-Hotel-Merian-am-Rhein-09

Basel – Best Western Hotel Merian am Rhein

Bei unserem  weihnachtlichen Besuch in Basel, haben wir diesmal das 4**** Best Western Hotel Merian am Rhein * gewählt. Die Aussicht auf die „Mittlere Rheinbrücke“ hat uns einfach angesprochen. Nach einem gut 20-minütigem Fußmarsch vom Bahnhof durch die Altstadt haben wir das Hotel erreicht. Hier der Blick vom „Rheinsprung“ über den Rhein auf das Hotel: Wenn wir jetzt ein wenig näher zoomen, dann kann man das Haus noch ein wenig besser erkennen. Jetzt müssen wir nur noch die Brücke überqueren und schon stehen wir fast vor dem Hotel. Zuerst sehen wir das Cafe Spitz, welches auch in dem Hause untergebracht ist. Wir …

weiterlesen