Coron

Island Hopping Coron Expedition C

Island Hopping – Coron – Traumstrände

Bei der Island Hopping Tour C von Coron geht es zu traumhaften Stränden mit guten Schnorchelmöglichkeiten. Wie üblich geht es um 09.00 Uhr los. Wir sind heute auf ein größeres Boot verfrachtet worden (19 Pers. an Bord), aber die Stimmung ist gut. Zum Anfang geht es 1,5 Stunden raus auf die See. Coron – Expedition C : 1500 PHP (ca. 29,10 Euro p.P.) Bulog Dos Ja, wie soll man die Insel oder den Teil davon beschreiben. Eigentlich befinden wir uns auf „Bulalacao Island“ und an der Nordspitze befinden sich zwei Hügel, die durch Sandbänke verbunden sind. Rechtsseitig befindet sich der …

weiterlesen

Coron -Island Hopping- Expedition B mit Baracuda Lake

Die gesamte Tour spielt sich in der näheren Umgebung von „Coron Island“ ab, sodass die Fahrwege zwischen den einzelnen Stationen manchmal nur Minuten betragen. Start ist 08.00 Uhr, wir müssen aber leider noch bis 09.20 Uhr auf dem Boot ausharren, da Ebbe ist und die Boote nicht von der Stelle kommen. Kosten: Coron – Expedition B : 750 PHP (ca. 13,60 Euro p.P.) Twin Lagoon Schon die Einfahrt in die Lagune ist spektakulär. Schroffe Felswände, gepaart mit klarem Wasser und den darin sichtbaren Korallengärten. Ein Traum. Am Ende der ersten Lagune stoppen die Boote und man muss durch einen kleinen …

weiterlesen

Coron – Island Hopping- Expedition A mit Kayangan Lake

Wir starten unseren Aufenthalt in Coron mit der Island Hopping Tour A. Wie bei allen Touren ist um 08.00 Uhr Treffpunkt an der Agentur, wo ihr eure Expedition gebucht habt. Danach werdet ihr mit dem Tricyle zu den Ankerplätzen am neuen Public Market gebracht. Bis dann alle Fahrgäste an Bord sind können schon einmal 1,5 Stunden vergehen, sodass die Tour immer zwischen 09.00 und 09.30 Uhr startet. Kosten : Coron – Expedition A : 650 PHP ( ca. 11,70 Euro p.P.) In dem Preis inbegiffen sind Lunch, Trinkwasser und die Eintrittsgelder. Schnorchel, Brille und eventuell Badeschuhe können von den Veranstaltern …

weiterlesen
Coron Übersicht

Island Hopping Coron – Was alles angeboten wird

Coron ist, wie El Nido, ein Hotspot für Island Hopping Touren zu den umliegenden Inseln. Nach unserem Aufenthalt in El Nido war uns Coron unsympathisch und wir haben länger gebraucht, bis wir uns an Coron gewöhnt haben. Obwohl El Nido voll touristisch ist, war es entspannter und ruhiger, als Coron. Aber auch wir nutzen Coron nur als Ausgangspunkt für unsere Ausflüge, sodass wir den hektischen lauten Verkehr nur in den Abendstunden „ertragen“ müssen. Schnell wird auch hier klar, dass jeder kleine Laden die Touren zu den umliegenden Inseln mit den sehenswerten Orten anbietet. Die Preise sind auch hier fast überall gleich, obwohl …

weiterlesen