Thapae-Gate-Lodge-Logo

Chiang Mai – Thapae Gate Lodge – Unsere Unterkunft für 2 Wochen

07.09. – 20.09.2014

Da wir im Jahr 2011 schon einmal bei Olaf und Fon in der Thapae Gate Lodge * genächtigt hatten und sehr zufrieden waren, haben wir diese Unterkunft für unseren Aufenthalt wieder gewählt !

In den letzten drei Jahren ist die Thapae Gate Lodge * zu einer kleinen grünen Oase geworden.

Gemütlich kann man hier in der Stadt entspannen.

Hier nun einige Bilder vom Außenbereich.
Dort kann man gemütlich im Schatten sitzen und essen oder es sich einfach nur gut gehen lassen !!!

Thapae-Gate-Lodge-01

Thapae-Gate-Lodge-02

Thapae-Gate-Lodge-03

Thapae-Gate-Lodge-04

Thapae-Gate-Lodge-05

Thapae-Gate-Lodge-05a

Thapae-Gate-Lodge-06

Aber es gibt auch gemütlich „Chill Out“ Bereiche.

Thapae-Gate-Lodge-07

Thapae-Gate-Lodge-08

Thapae-Gate-Lodge-09

Oben auf dem Bild eine kleine Bücherecke und ein Ständer mit Tour-Angeboten.

Weiter geht es mit der Rezeption und der „Kuchen-Ecke“.

Thapae-Gate-Lodge-10

 

Thapae-Gate-Lodge-17

Thapae-Gate-Lodge-11

Die Backwaren, die Olaf anbietet sind sehr lecker und wir konnten und fast nicht bremsen, alles zu kosten !!

Und nun kommen wir zu unserem Zimmer.
Olaf hat einfache und günstige Zimmer.
Unser Zimmer (C4) hatte Klimaanlage und kostet 500 THB ( ca. 12 Euro) pro Nacht.
Da kann man p.P. für 6 Euro wirklich nicht meckern.
Wir haben gut und kühl geschlafen. Ansonsten brauchen wir das Zimmer am tage ja kaum.
Also für unsere Verhältnisse völlig ausreichend.

Thapae-Gate-Lodge-12

Thapae-Gate-Lodge-13

Thapae-Gate-Lodge-14

Soweit ist ja schon mal alles gut !!

Aber nun kommen wir zum absoluten Highlight, was Olaf und Fon zu bieten haben !!
Das FRÜHSTÜCK !!!!

Der absolute Hammer, was dort angeboten wird !
Wer also nach ein paar Wochen die Nase voll hat von „Amerikan Breakfast“, der ist hier genau richtig !!
Selbst ein Abstecher zu Olaf lohnt sich auf alle Fälle !!!
Wie wir feststellen konnten, treffen regelmäßig ausgewanderte Deutsche bei Olaf ein, nur um mal ein schönes Stück Kuchen genießen zu können !!!

Weitere Info’s dazu gibt es auf der Homepage der Chiang Mai Breakfast World.
Und wer jetzt noch ganz aktuell dabei sein möchte, der muss öfter mal bei Facebook – Chiang Mai Breakfast World reinschauen, da postet Olaf immer aktuell, was gerade ganz frisch im Angebot ist.
Aber hier jetzt einmal ein paar Bilder von uns, was wir so aufgetischt bekommen haben…

Chiang-Mai-Breakfast-World-01

Chiang-Mai-Breakfast-World-02

Chiang-Mai-Breakfast-World-03

Chiang-Mai-Breakfast-World-04

Chiang-Mai-Breakfast-World-14

Chiang-Mai-Breakfast-World-05

Chiang-Mai-Breakfast-World-06

Chiang-Mai-Breakfast-World-07

Chiang-Mai-Breakfast-World-08

Chiang-Mai-Breakfast-World-09

Chiang-Mai-Breakfast-World-10

Chiang-Mai-Breakfast-World-11

Chiang-Mai-Breakfast-World-12

Chiang-Mai-Breakfast-World-13

Chiang-Mai-Breakfast-World-15

Chiang-Mai-Breakfast-World-16

Und wer den Bildern nicht glaubt….es ist soooooo lecker, wie es aussieht !!!
Wirklich !!!!

Und wir verraten euch noch unser Lieblingsplätzchen….
Gleich vorne unter dem ersten Sonnenschirm im Schatten, lässt es sich wunderbar aushalten !!!!

Thapae-Gate-Lodge-15

Thapae-Gate-Lodge-16

Wie immer geht die schöne Zeit viel zu schnell vorbei !!!
Aber wir haben die Zeit bei euch genossen und möchten uns hier auch noch einmal ganz herzlich für die tolle Unterbringung und Bewirtung bedanken !!!

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

*Affiliate Link (wenn ihr dem Link folgt, erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht, diese Seite zu betreiben. Danke! )

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

10 Kommentare

  1. Hallo, danke für den Tipp.
    Wir sind im März ebenfalls 1 Woche in Chianmai und werden das „Hotel“ buchen.
    Wie schaut es eig. aus wenn man 2 Tage einen Jungle Ausflug macht ? Bleibt man dann trotsdem im Hotel?

    Gruß

    • Hallo Sascha,

      du kannst dort „auschecken“ und deine Tour machen.
      Aber dein Gepäck kannst du im Hotel lassen !!
      Dann wünschen wir euch viel Spaß in Chiang Mai und bei der Jungle Tour !!

      Liebe Grüße
      Bibo & Tanja

  2. Wurde in Chiang Mai noch nie so unfreundich bedient.

    • Hallo Kilian,
      was sollen wir jetzt sagen…diese Erfahrung haben wir nicht gemacht !!
      Aber schade, dass es bei dir so gelaufen ist !!

      Liebe Grüße
      Bibo & Tanja

    • nun ja, wenn dich die Leute in Chiang Mai so bedient haben, wie du manche Leute in deiner Facebookgruppe bedienst, dann wundert es mich nicht.

  3. Genau hier habe ich im Februar 2012 meinen Heiratsantrag bekommen :-) Haben uns bei Olaf auch sauwohl gefühlt. Wenn nochmal Chiang Mai (hoffentlich bald :-) dann nur dort!
    Und DANKE für die tollen Reiseberichte! „Verfolge“ euch seit Jahren schon bei „umdiewelt“; konnte viele nützliche Infos mitnehmen und von Orten zu lesen wo man schon war ist auch soooo schön!

    Schöne Reise noch! Viel Spaß auf Koh Phangan!
    Sjoukje

    • Hallo Sjoukje,

      ja, so kreuzen sich die Wege…egal wo… !! :-D
      Schön, dass du uns auch hier in den Weiten den Internet gefunden hast und weiterhin unsere Berichte liest !!
      Vielen Dank dafür !!!

      Liebe Grüße
      Bibo & Tanja

  4. Hallo,
    wow, das sieht mal richtig großartig aus.
    Scheint als hätte ich meine Unterkunft für Chiang Mai im November gefunden.
    Hoffentlich ist noch was frei
    Ich freue mich jetzt schon aufs Frühstück ;-)
    Viele Grüße
    Steffi

    • Hallo Steffi,
      am Besten ist, wenn du Olaf vorher eine Mail schreibst…wenn du natürlich weißt, wann du da bist !!
      Ansonsten drücken wir dir die Daumen, dass es klappt !!!

      Liebe Grüße
      Bibo & Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen