www.expedia.de

Gambia – Sollte man sich impfen lassen ?

13.01.2014

Hallo,

hier mal ein kleines Update zu unseren Vorbereitungen bezüglich unserer Gambia-Reise…

Da wir uns ja auf unsere Reisen vorbereiten, haben wir im Internet erfahren, dass eine Gelbfieber-Impfung sehr angeraten wird.
Eine interessante Seite dazu findet ihr unter www.tropeninstitut.de.
Hier könnt ihr nach eurem Reiseland suchen und findet die hoffentlich aktuellen Meldungen.

Wir sind dann heute nach Steglitz zu Globetrotter gefahren, da sich dort eine Außenstelle des Tropeninstitutes der Charite befindet.

Wartenummer ziehen, ca. 90 Minuten warten ( war echt voll ) und schnell zur Gelbfieber-Impfung anmelden, da nicht wirklich viel Impfstoff vorhanden ist.
Zuerst darf man dann an den Schalter 2, wo man von einem Arzt beraten wird, bevor es dann in die Kabine geht um sich die Spritze zu holen.
Hier wird uns ausführlich dargelegt, dass wir auf alle Fälle auch eine Malariaprophylaxe machen sollen, da die Infektionsgefahr sehr hoch ist.
Also was nehmen ???‘
Der Arzt empfiehlt sofort „Malarone“, da dieses Mittel kaum Nebenwirkungen hat und sehr wirksam ist.
Es muss 1 Tag vor der Abreise, dann 28 Tage im Urlaub und anschließend 7 Tage nach der Reise eingenommen werden. Heißt……pro Tag eine Pille nach dem Essen….
Nebenwirkungen: evtl. Magenschmerzen…..
Wir werden berichten….

Ansonsten stach man uns dann eine kleine Spritze in den Oberarm, noch ein Hinweis, dass wir evtl. in 3-4 Tagen ein wenig Fieber bekommen können und schon war alles vorbei.
Naja, nicht ganz! Da die Ärztin ja in unsere bunten Oberarme gestochen hat, findet sie die Einstichstelle nicht wieder um das kostenlose Pflaster drauf zu pappen…shit happens…… ;-).
Nun geht man wieder nach vorne, es wird alles in das Impfbuch eingetragen und wir (bzw. Bibo ) dürfen bezahlen.

Gelbfieber-Impfung :   41 Euro
Rezept/Beratung:        12 Euro

Tanja darf mit ihrer Krankenkassenkarte „bezahlen“ ! :-)

Mit dem Rezept dürfen wir uns jetzt das Malarone in der Apotheke bestellen. Wir brauchen für unsere 4 Wochen Urlaub 3 Packungen mit je 12 Pillen Inhalt.

3 x Malarone a 12 Stk. :  3 x   58 Euro

Somit sind wir in kurzer Zeit gut 227 Euro p.P. los und hoffentlich gut geschützt !!

Da wir nun schon mal hier bei Globetrotter sind, packen wir auch gleich noch Moskitoschutz mit DEET 40% ein.

Macht dann noch einmal 27 Euro  für 2 Fläschchen a 100 ml.

So, das war es schon mit dem Update.

Liebe Grüße
Bibo & Tanja

www.expedia.de

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.