www.expedia.de

Gambias schöne weite Strände Teil 2

In unserem letzten Beitrag haben wir euch ja die Strände nördlich vom Senegambia Beach Hotel vorgestellt und dies waren ja nun wirklich toll !
Heute geht es in südlicher Richtung !
Zuerst fällt auf, dass kaum Bumster am Strand unterwegs sind. Das mag daran liegen, dass gleich an das Hotel ein Naturschutzgebiet angrenzt, in dem man Affen und viele Vögel beobachten kann. Somit scheint es sich für die Locals hier nicht zu lohnen, einen Stand aufzubauen und auf Touristen zu warten.
Auch in südlicher Richtung ist der Strand breit, aus feinstem Sand und fast menschenleer, obwohl hier Hauptsaison ist und (laut Reiseleitung) alles Hotels komplett ausgebucht sind !!

Auch hier wieder die Bilder zu unserem Spaziergang, bei denen wir hoffen, dass wir ein wenig das Träumen und Fernweh in euch erwecken……

[singlepic id=2128 w=640 h=480 float=center] [singlepic id=2129 w=640 h=480 float=center] [singlepic id=2125 w=640 h=480 float=center]

Da wir heute am Vormittag unsere Berichte geschrieben haben, sind wir erst gegen Mittag zum Spaziergang aufgebrochen, was natürlich nicht so von Vorteil war, da wir nun beim höchsten Sonnenstand unterwegs waren und die Strahlung unserer Haut trotz eincremen in kürzester Zeit einen guten rötlichen Schimmer verlieh.

Deshalb sind wir doch tatsächlich nach 3,3 Kilometern (Schrittzähler sind sowas von geil) umgedreht.
Wir wollten uns ja nicht komplett verbrennen !!

[singlepic id=2127 w=640 h=480 float=center] [singlepic id=2126 w=640 h=480 float=center]

Auch nach diesem Spaziergang am Strand haben wir unsere Beachterrasse aufgesucht und zu unserer Verwunderung hat die Bedienung genauso lange gedauert, wie gestern !!!
Irgendwie seltsam…überall im Hotel (und außerhalb) ist der Service bestens…..nur hier haben wir Pech…liegt es vielleicht an unseren bebilderten Körpern ???
Können wir nicht so wirklich glauben !!!
Nach mehreren Jahren der Kolonisation von den Engländern sollten sie doch hier Tätowierungen kennen…oder doch nicht ???
Wir werden vermutlich in den nächsten Tagen diese Bar meiden, obwohl der Platz schon schön ist !! :-(

[singlepic id=2130 w=640 h=480 float=center]

Nun habt ihr auch den südlichen, wesentlich ruhigen Teil des Hotel nahen Strandes kennengelernt.
Wir hoffen euch gefallen die Bilder so, wie uns der Strand in Natura gefällt !!!

Der Schrittzähler zeigt heute Abend…..9030 Schritte = 6,7 Kilometer.

LG

Bibo & Tanja

www.expedia.de

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.