Lutherstadt Wittenberg – Ein kleiner Altstadtrundgang

Diesmal stand die Lutherstadt Wittenberg auf unserem Plan für eine kleine Wochenend-Auszeit.
Wir haben für den Besuch ein komplettes Wochenende (2 Tage) eingeplant, wobei wir sagen müssen, dass uns auch ein Tag für die Erkundung der Altstadt gereicht hätte.
Dies lag vermutlich auch daran, dass viele Gebäude im Moment für das Reformationsjubiläum 2017 restauriert werden, eingerüstet sind und nicht besucht werden können.
Darunter ist ein Teil des Lutherhauses und das Schloss, sowie die Schlosskirche.

Aber trotzdem ist die Altstadt einen Besuch wert und wir möchten euch mit ein paar Bildern animieren, die Stadt doch auch einmal zu besuchen.

Fangen wir am Morgen an.
Nach einer ruhigen und entspannten Nacht im 4**** Best Western Hotel Stadtpalais Wittenberg hat uns erst einmal der Schlag getroffen, als wir vor die Tür zum Rauchen gegangen sind.

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-01

Wir hatten aber Glück, dass sich der Himmel ein wenig gelichtet hat, sodass die Bilder dann doch nicht mehr so düster aussehen!

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-02

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-03

Wir sind dann auch am frühen Morgen durch den Park zwischen Pfaffengasse und B2 gelaufen.

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-04

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-05

Und am Kreisverkehr Am Hauptbahnhof / Mittelstraße / Lutherstr. befindet sich die „Luther Eiche“. Auch hier haben wir einen kleinen Fotostop eingelegt.

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-06

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-07

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-09

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-08

Auf der gegenüberliegenden Seite steht noch ein schönes Haus, welches momentan zur Verkauf angeboten wird.
Der Preis ist uns leider nicht bekannt!

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-10

Weiter geht es dann auf der Mittelstraße. Auf der linken Seite sieht man noch einen Teil des verhüllten Lutherhauses.

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-11

Jetzt noch ein paar Bilder aus der Altstadt.

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-12

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-13

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-14

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-15

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-16

Insgesamt ist die Altstadt sehr schön. Überall in diesem Bereich sind die Straßen als Fußgängerzone angelegt, sodass kaum Fahrzeuge unterwegs sind und man sich ganz in Ruhe umsehen kann.
Man sollte aber schon ganz aufmerksam seinen Weg durch die Altstadt von Wittenberg gestalten, da es viele kleine interessante Eindrücke zu sammeln gilt.

Nachdem wir dann das Lutherhaus und das Melanchthonhaus besucht haben, sind wir noch auf eine sehr interessante Ausstellung gestoßen.
Das „Haus der Geschichte“. Hier befindet sich in einem Wohnhaus eine Ausstellung über ca. 100 Jahre Wohnkultur der DDR, auch SBZ (sowjetische Besatzungszone). Die ist wirklich interessant!

Und schon ist unser Rundgang fast zu Ende, aber wir möchten euch noch ein paar abendliche Eindrücke aus der Altstadt in Bildern übermitteln.

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-17

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-18

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-19

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-20

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-22

Rundgang-Lutherstadt-Wittenberg-23

Wir hoffen, dass wir euch mit unserem Bericht ein wenig Lust gemacht haben, die Lutherstadt Wittenberg doch einmal zu besuchen.

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.