tag5-01

Strandsuche Pula

 Tag 5 : 26.07.2009

Nachdem wir nun gut angekommen, waren, haben wir ordentlich geschlafen. Am nächsten morgen haben wir die „Mitbringsel“ von und Birgit & Michael gefrühstückt. ;-)).

Da ja noch nichts, aber auch gar nichts im Kühlschrank war, musste natürlich ein Einkauf her… aber dazu später mehr…

Hier unser gedeckter Frühstückstisch incl. frischem Brot aus unserem „Dorf-Supermarkt“…

 

Danach sahen wir ein wenig gelangweilt aus….
Wir (die Männer) warten darauf…. das wir endlich losfahren…

 

….während die Frauen noch die Wärme der morgendlichen Sonne genießen !!!!

 

Aber irgendwann war es dann soweit und es ging los…

 

Lothar spielt schon mit dem Gaspedal !!!

 

…während ich noch versuche rückwärts auszuparken….

Wir hatten uns in den Kopf gesetzt, heute zum Strand zu fahren….

 

Naja,….hier ist der Weg den wir gefunden haben…..Irgendwie kann das nicht passen !!!!

 

Also was bleibt ??? Ein Blick in die Karte….. Hilft auch nicht weiter…..

 

So machen wir noch ein Foto von uns allen…. so in der Wallachei…

 

…weil wir wissen nicht, wo uns der Weg hinführt…. Tja, am ersten Tag ist man(n) noch vorsichtig….

 

Somit kehren wir zurück auf eine gut ausgebaute Straße…..

 

….und fahren nach Labin um ein wenig einheimisches „Frischgeld“ am Automaten in Empfang zu nehmen….

 

Danach suchen wir uns einen großen Supermarkt, um das Wichtigste für die nächste Tage einzukaufen !!!!

 

Auch hier beim Einkauf oder besser gesagt…davor…., haben wir unseren Spaß !!!!

 

Da wir hier „unten“ gute 30 Grad haben, muss natürlich auch ne kleine Pause her !!!!!

 

Danach ging es wieder über geile Serpentinen nach Hause in unsere Unterkunft !!!

 

Und unsere Flaggen machen auch was her !!! Wir werden sogar in der Regionalpresse erwähnt !!!!

 

Dann mussten wir ja Carla vom Flughafen abholen…

Wir waren pünktlich !!!! :-)).. Aber der Flieger aus Berlin hatte ordentlich Verspätung….sodass wir ein wenig gelangweilt aussehen….

 

Da ist sie endlich !!!!
Nun kann der Urlaub endlich in „voller Besetzung“ weiter gehen !!!! :-))

 

Jetzt musste der Einkauf natürlich gleich auf den Grill…unser Grillmeister…Lothar… waltete seines Amtes und brachte gutes Grillgut auf den Tisch..

 

Hier noch ein Bild von unserem jungfräulichen Tisch, an dem wir uns dann den Magen vollgeschlagen haben !!!!

 

Jau, es hat geschmeckt…wie man sieht !!!!!

 

Anschließend musste noch ein wenig Vorarbeit für den nächsten Tag geleistet werden !! Da das Knoblauchbrot dermaßen lecker war, hab ich den gleichen Abend noch einen ganzen Zopf Knoblauch geschält und gehackt, dass wir am nächsten Tag unser geliebtes Knoblauchbrot genießen können !!!

 

Danach haben wir noch ein wenig am Pool gelegen, wobei ich noch ein wenig beschäftigt war. Wir wollten ja einen „Live-Bericht“ im Forum bringen.

 

Wir genossen die Aussicht auf den beleuchteten Pool……

 

Als plötzlich Lothar und Michael den Pool „bestiegen“ und eine kleine Poolparty feierten !!!

 

Es gab auch eine kleine „Vorführung“, dass Badelatschen und auch Feuerzeuge (der kleine weiße Punkt im Wasser) schwimmen können !!!

 

Der Abend wurde dann doch ziemlich lang und feucht…. :-))))

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.