Tag Archiv

01

Bus nach Thaton

23.08.2011 Chiang Mai, leicht bewölkt, 26 Grad Hallo, auf zum nächsten Abenteuer !! Wir sind wieder einmal aufgestanden, wie soll es auch anders sein !! ;-) AUFSTEHEN !!! 06.00 Uhr Rucksack packen !! Tanja flucht wie Sau, weil die Erweiterungsreißverschlüsse jetzt schon offen sind und sie den Rucksack nicht zu bekommt !!! ( tja, muß man nicht so viel kaufen…. ;-) ) Noch ein letztes Frühstück bei Olaf und auschecken… es heißt Abschied nehmen… :-( —————————————————————————– Achso, wir müssen noch ne kleine Anmerkung machen : Wer unsere Reisevorplanung verfolgt hat, der wird sicher gelesen haben, dass wir eigentlich noch über …

weiterlesen
01

Mit dem Boot von Thaton nach Chiang Rai

24.08.2011 Thaton, bewölkt, 24 Grad Hallo, wir haben ja heute unseren Ausflug gebucht. Dementsprechend mußten wir ja auch wieder aufstehen !! Er hat uns um 09.00 Uhr an der Unterkunft abgeholt und wir sind auf der Ladefläche seines Pick Up zum Wat von Thaton gefahren. Puk war sein Name !! Wir können ihn uneingeschränkt weiter empfehlen !!!! Das gilt aber nur für Leute, die einmal Abseits der Touristenpfade wandeln wollen !!! ;-) Wat Thaton Wir hatten denn dort Zeit, uns ein wenig um zuschauen. Dieser Tempel ist schon beeindruckend, wenn man bedenkt, dass er wohl 100 Mio Bath ( ca. …

weiterlesen
01

Wat Phra Kaew

25.08.2011 Chiang Mai, 28 Grad, richtig schwül Hallo, wir haben uns heute darauf geeinigt, dass wir es mal ruhig angehen lassen. Wir sind am Tage ca. 14 Stunden unterwegs ( die Barbesuche natürlich mit eingerechnet ). Wir sehen sehr viel, wir erleben auch viel, nur muss auch mal ein Tag der Ruhe sein. :-)) Aber manchmal kommt es anders als man denkt. Wir schlafen ein wenig länger, werden aber doch wieder gegen 07.30 Uhr wach. Ok, dann können wir auch Frühstücken. Es ist richtig warm und äußerst schwül. Nach dem Frühstück, das aus einem ganz guten American Breakfast bestand wurde …

weiterlesen
13

Goldenes Dreieck

26.08.2011 Chiang Rai, 28 Grad, wolkig Hallo, heute wollen wir mal wieder einen Ausflug machen. Wir wollen zum “Goldenen Dreieck”. Nachdem wir uns auf der Reise schon mit Anderen ausgetauscht haben, haben wir erfahren, dass es ausreicht, einen Tagesausflug dort hin zu machen. Weiterhin ist uns aufgefallen, dass es in der Region “nur” teure Hotels gibt. Das wollen wir uns nicht antun und haben uns somit für einen Tagesausflug entschlossen. Da wir ja uns hier schon sehr gut auskennen :-)), wissen wir, dass der Bus nach Chiang Saen ab 06.00 Uhr alle 20 Minuten ab “unserem” Busbahnhof hier fährt. Wir …

weiterlesen
10

Wat Rong Khun

27.08.2011 Chiang Rai, 25 Grad, Regen Hallo, da sind wir wieder. Wir schreiben den 4. Tag in Chiang Rai und haben das, was wir uns vorgenommen haben eigentlich schon erledigt. Wir schlafen also aus ( 07.00 Uhr ) und gehen zum wiederholten Male Pancake frühstücken und beobachten den Regen. Da ich ja solch ein Freund dieser süßen Sachen und des ABF ( American Breakfast ) bin, hab ich schon fast keinen Bock mehr drauf. Aber es muß ja was in den Magen !!! Wir sinnieren nun so, was wir noch machen könnten, da schnappe ich mir den Reiseführer, lese noch …

weiterlesen
05

Wellnesstag

28.08.2011 Chiang Rai, 30 Grad, besonders schwül Hallo, wir überschreiben diesen Tag mit “Wellnesstag”, weil wir mal nichts machen wollen. Einfach mal ausspannen !!! Und weil das Bibo’lein Geburtstag hat…. :-)) Wir stellen also KEINEN Wecker, werden aber trotzdem um 08.15 Uhr wach. Was für ein Urlaub !!! Gleich zum leckeren Frühstück ( meinem geliebten Pancake ) hab ich mich mal fein gemacht… lecker Geburtstagsfrühstück :-))  Nachdem wir den Tag ruhig begonnen hatten sind wir wieder mal shoppen in die Apotheke… wie soll es auch anders sein. Im 7/11 ( Supermarkt ) mußten wir auch noch ein wenig für die …

weiterlesen
Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen