Tag Archiv

Der Viehmarkt von Abuko ist ein Erlebnis

Nach unserem Besuch auf dem Serekunda Market dauerte die Fahrt nicht lange, als plötzlich am Fahrbahnrand die Metzger ihre Läden hatten. Hier durften wir auch leider keine Fotos machen. Kurze Zeit später hielt der Taxifahrer rechts an und wir standen vor einer unscheinbaren Mauer. Durch diesen schmalen Durchgang, den man auf dem Bild sieht, gelangt man dann auf den Viehmarkt von Abuku. Hierher fahren die Bauern aus der Umgebung und bieten ihre Ziegen und Rinder an. Sie bleiben so lange auf dem Markt, bis sie alle ihre Tiere verkauft haben. So lange schlafen sie da alle auf dem Platz. Hier …

weiterlesen
Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen