Tag Archiv

niemals Philippinen

10 Gründe, warum du niemals auf die Philippinen reisen solltest!

Wir haben diesmal unsere Auszeit, die noch durch einen Sabbatical-Monat verlängert wurde, auf den Philippinen verbracht. Insgesamt waren wir fast 4 Monate auf den Inseln der Philippinen unterwegs. Was wir im Einzelnen auf den Inseln erlebt haben, könnt ihr in unseren detaillierten Berichten lesen. Wir haben in dieser Zeit sehr viel Schönes, aber auch Negatives erlebt. Und aus diesem Grunde möchten wir euch in diesem Beitrag warnen, was ihr auf den Philippinen nicht machen solltet bzw. warum ihr niemals auf die Philippinen fahren solltet. Allen die, die unseren Beitrag jetzt noch weiter lesen möchten, denen raten wir dringend, den folgenden …

weiterlesen
Relaxen-Koh-Jum

Koh Jum – Eine Insel zum Entschleunigen

Welcome to Koh Samui! Das war die erste Begrüßung, als wir auf der Insel Koh Jum (Süden) oder auch als Koh Pu (Norden) bekannt, angekommen waren. Der Thailänder grinste ohne Ende und freute sich, dass er bei einigen Mitreisenden scheinbar Verwirrung stiften konnte. Aber starten wir erst einmal am Anfang! Wir nahmen die Fähre am frühen Morgen um 8.30 Uhr von Koh Lanta, genauer gesagt vom Ban Saladan Pier nach Koh Jum, welche eine gute Stunde für die Überfahrt braucht und p.P. 400 THB (ca.10 Euro ) kostet. Wir wussten aus dem Reiseführer, dass die Fähre zwei Stopps einlegen würde und man …

weiterlesen
Philippinen-Lieblingsplaetze-Blogger

Philippinen: 11 Reiseblogger und 2 Insider verraten ihre Lieblingsplätze

Demnächst steht unsere fast 4-monatige Auszeit auf den Philippinen an. Eine lange Zeit, um einige der 7107 Inseln zu erkunden. Wir möchten natürlich viel Verschiedenes erleben und sehen. Bei unseren Vorbereitungen ist uns aufgefallen, dass es über Thailand unzählige Artikel und Reiseberichte gibt. In diesem Punkt scheinen die Philippinen noch nicht das Herz der Reisenden erobert zu haben. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass die Philippinen nicht so einfach zu bereisen sind, wie z.B. Thailand. Letztens hörten wir den Spruch: “ Thailand ist für Individualreisende der Einstieg. Die Philippinen für Fortgeschrittene !“ Ob dem wirklich so ist, werden wir …

weiterlesen
Koh-Muk-03

Koh Muk – eine kleine Insel mit zwei Seiten

Koh Muk (Koh Mook) ist eine weitere kleine Insel in der Andamanensee, die zu einem Besuch einlädt. Diese Insel hat unserer Meinung nach zwei Seiten: eine wirklich schöne, mit unglaublich freundlichen Menschen und eine Zweite, mit unheimlich viel Abfall !! Irgendwann wird Koh Muk in seinem Müll ersticken !!! Wie auf so vielen kleinen Inseln (egal wo auf der Welt) scheint auch Koh Kuk ein Müllproblem zu haben !! Aber fangen wir ganz von vorne an. Von Trang aus gehen die Boote über den Kuan Toong Goo Pier nach Koh Muk. Ihr könnt die Insel auch auf den Routen zwischen …

weiterlesen
Koh-Sukorn-Titelbild

Koh Sukorn – Einsame Strände und tolle Sonnenuntergänge

Koh Sukorn (auch Ko Moo genannt) ist ein weiteres Idyll für den Ruhesuchenden in der Andamanensee. Angeregt durch einen Bericht über Koh Bulon von Heiko und Julia auf ihrem Blog, möchten wir euch heute eine weitere kleine Insel vorstellen. Koh Sukorn liegt unweit der Stadt Trang in der Andamanensee. Von Trang dauert die Anreise ca. 15 – 20 Minuten, wobei man auf den Transport mit kleinen Fischerbooten angewiesen ist, die dann auch sämtliches andere Zeugs transportieren, was auf der Insel benötigt wird. Ihr könnt aber auch von Koh Bulon oder z.B. von Koh Libong anreisen. Wer jetzt hier Shopping-Center oder …

weiterlesen

Ein ganz normaler Tag am Strand…

….beginnt ja bekanntlich mit dem Reservieren der Liegen. Hat man erst einmal solch Eine ergattert, setzt auch schlagartig die „nach dem Frühstück“ Müdigkeit ein. :-) Aber da man ja nicht die ganze Zeit nur pennen will, widmet man sich automatisch dem, was so um einen herum passiert. Und da wird einem echt nicht langweilig !! Da wir hier im Moment nicht viel erleben, möchten wir euch einfach mal unsere Wahrnehmungen völlig wertfrei niederschreiben !!! Vielleicht findet sich der Ein oder Andere ja wieder bzw. hat diese Szenarien auch schon erlebt. Wir werden diesen Betrag einmal ohne Bilder online stellen, damit …

weiterlesen

Der Pauschaltourist als Mitglied der Handtuch Mafia

Nun sind wir ja die letzten Jahre immer in kleinen gemütlichen Resort’s untergekommen. Da es hier in Gambia nur sehr wenige und weit verstreute Lodges gibt, hatten wir uns dazu entschieden, mal wieder einen Pauschalurlaub zu buchen. Dabei mussten wir in den feststellen, dass uns viele Dinge abhanden gekommen sind, die wir ehrlich gesagt auch nicht vermisst haben. Das fängt schon Morgens am Buffet an. Da heißt es schon am frühen Morgen Schlage stehen, am Kaffee, am Brot, an den Spiegeleiern. Und alle verbreiten irgendwie eine Hektik, die wir eigentlich gar nicht wollen. Es ist laut und irgendwie wird man …

weiterlesen

Strandspaziergänge sind doch klasse !! Nur wann ist Schluss ??

Strandspaziergänge sind schön ! Strandspaziergänge machen den Kopf frei! Strandspaziergänge entspannen ! Strandspaziergänge können aber auch anstrengend sein…..lest einfach weiter…. Wir haben auch diesmal festgestellt, dass wir nicht mehr die Typen sind, die den ganzen Tag am Strand in der Sonne liegen können, wie das noch vor ein paar Jahren der Fall gewesen ist. Deshalb ziehen wir es vor, ein wenig am Strand zu laufen. Das macht ja Spaß und entspannt ordentlich ! Ja, so sollte es doch sein…oder ??? Na dann legen wir mal los und schauen, was bei raus kommt…… Wir laufen in Richtung Süden, weil da ja …

weiterlesen

Da haben wir uns was Besonderes vorgestellt – Bakau – Cape Point

Nachdem wir nun beim Krokodil Pool waren, haben wir mit dem Taxifahrer ein wenig verhandelt und unser Weg führte noch weiter zum Cape Point. Der Punkt ist in jeder Karte eingezeichnet, aber nicht wirklich beschrieben. Wir hatten nun gedacht, dass es sich um einen Aussichtspunkt handelt, von dem man schön auf’s Meer schauen kann. Aber weit gefehlt !!!! Der Punkt nennt sich nur so. Einfach so ! Hier sind mehrere Hotels angesiedelt, die von außen ganz gut ausgesehen haben, aber mehr nicht. Aber wir haben trotzdem einmal dem Strand einen Besuch angestattet und insgesamt drei Bilder gemacht !!! Nach dem Motto….wir …

weiterlesen