Tag Archiv

Reiseroute-Philippinen

Unsere Backpacking Reiseroute auf den Philippinen

Wir möchten euch in diesem Artikel einfach nur unsere Reiseroute, die wir in knapp 4 Monaten auf den Philippinen gereist sind vorstellen. Nach und nach werden die einzelnen Artikel in der Karte verlinkt. Ihr könnt in der Karte zoomen und euch so besser einen Überblick über die Reiseroute machen. Einfach auf die roten Marker klicken und ihr seht, wo die einzelnen Posts zum jeweiligen Ziel zu finden sind. Insgesamt waren wir 114 Tage vom 30.10.2015 bis 21.02.2016 auf den Philippinen unterwegs. Reiseroute Philippinen Karte Wenn ihr nicht in der Karte suchen möchtet, dann haben wir hier für euch noch eine …

weiterlesen

Malapascua – Insel zum Entschleunigen

Malapascua liegt nördlich der Insel Cebu, ist nur 800 Meter breit,  zwei Kilometer lang und bietet euch die Möglichkeit ein paar Tage zu entspannen. Die meisten Besucher der Insel werden Taucher sein, da es hier hervorragende Tauchspots gibt (z.B. Gato Island), an denen Fuchshaie (Tresher Shark) zu finden sind. Aber wir möchten euch zeigen, dass es sich auch lohnen kann den Weg hierher zu machen, wenn ihr nicht tauchen geht und einfach die Seele baumeln lassen wollt. Wer auf der Insel an kommt, der wird sofort feststellen, dass es hier keine Autos und keine „richtigen“ Straßen gibt. Vornehmlich sind es …

weiterlesen
niemals Philippinen

10 Gründe, warum du niemals auf die Philippinen reisen solltest!

Wir haben diesmal unsere Auszeit, die noch durch einen Sabbatical-Monat verlängert wurde, auf den Philippinen verbracht. Insgesamt waren wir fast 4 Monate auf den Inseln der Philippinen unterwegs. Was wir im Einzelnen auf den Inseln erlebt haben, könnt ihr in unseren detaillierten Berichten lesen. Wir haben in dieser Zeit sehr viel Schönes, aber auch Negatives erlebt. Und aus diesem Grunde möchten wir euch in diesem Beitrag warnen, was ihr auf den Philippinen nicht machen solltet bzw. warum ihr niemals auf die Philippinen fahren solltet. Allen die, die unseren Beitrag jetzt noch weiter lesen möchten, denen raten wir dringend, den folgenden …

weiterlesen
Impfen-Philippinen

Impfungen Philippinen – Alle Infos und Tipps

In unserem Artikel findest du alle Informationen, die du für deine Philippinen Reise benötigst, wenn es um das Thema „impfen“ geht. Bei jedem neuen Reiseziel machen wir uns Gedanken darüber, ob unsere gesundheitliche Vorsorge ausreicht. Da wir ja schon zu den älteren Semestern gehören, wurden wir als Kinder schon ordentlich geimpft. Grundimpfungen: Tetanus (Wundstarrkrampf) Diphtherie Polio (Kinderlähmung) Pertussis (Keuchhusten) Masern Mumps (Ziegenpeter) Röteln Virazellen (Windpocken) Hepatitis B Hierbei solltet ihr aber darauf achten, dass die Impfungen für Tetanus, Diphtherie und Pertussis (Keuchhusten) alle 10 Jahre aufgefrischt werden müssen, damit der Schutz erhalten bleibt. Viele werden diese Impfungen haben , denn …

weiterlesen
Gewinnspiel beendet

#Gewinnspiel – 5 x ein Reisegutschein a 100 Euro

Heute gibt es bei uns ein neues Gewinnspiel ! Den Auszeitnomaden wurde von Itravel 5 x ein Reisegutschein a 100 Euro zur Verfügung gestellt ! Da unsere komplette Auszeiten-Planung für dieses Jahr schon abgeschlossen ist, möchten wir die Gutscheine hier für euch zur Verfügung stellen und verlosen! Was gibt es zu gewinnen ? 5 x einen Reisegutschein a 100 Euro, einzulösen bis zum 30.09.2015 bei Itravel. Bedingungen zum Einlösen ! Was müsst ihr tun ? Um einen der Reisegutscheine zu gewinnen, müsst ihr einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag setzen, in dem ihr uns kurz schreibt, wohin euch eure nächste …

weiterlesen
Reisekamera-bibo

Panasonic LUMIX DMC-FT5 : Ein weiterer Reisebegleiter stellt sich vor

Immer wieder stellt sich einem Reiseblogger die selbe Frage: Welche Kamera ist die RICHTIGE zum Reisen ? Und da Bibo ja schon einmal eine Kamera in Macau geschrottet hat, als ihm damals die Casio Exilim EX-H 15 * auf den Marmorboden knallte und nicht mehr zu gebrauchen war, musste wieder mal wieder eine kleine, handliche Kamera her. Aus diesem Grunde hat er sich für die Panasonic LUMIX DMC-FT5 * entschieden. Die beiden wichtigsten Features für uns sind schnell aufgezählt: wasserfest und stoßsicher. Denn solch ein Drama, wie in Macau sollte sich nicht wiederholen. Hier mal die wichtigsten technischen Angaben vom …

weiterlesen
Raub-Portemonnai

Das „Raub-Portemonnaie“ – der kleine Helfer bei einem Überfall im Urlaub

Diebstahl, Überfall und Raub, das sind Sachen, die sich kein Reisender wünscht, geschweige denn im Vorfeld Gedanken darüber macht ! Immer wieder lesen wir in Reiseberichten, dass Urlauber ausgeraubt, überfallen oder bestohlen wurden. Und bei allen Kollegen / Freunden ernten wir erstaunte Blicke, wenn wir über unser „Raub-Portemonnaie“ sprechen. Aber nach unseren Erläuterungen kommt dann die Antwort :“Irgendwie habt ihr ja recht! Coole Idee!“ Und aus diesem Grunde ist unser Blogpost entstanden. Uns ist es auf unseren Reisen bis jetzt noch nicht passiert (dreimalaufHolzklopfen), aber wir sind ein wenig auf solch ein Ereignis vorbereitet, soweit dies überhaupt möglich ist. Auf …

weiterlesen
Hotel-Leist-Sonne-Engel-01

Hilders (Rhön) – Hotel Leist_Sonne_Engel – Ein kulinarisches Erlebnis

Diesmal haben wir unsere Auszeit über ein verlängertes Wochenende in der Rhön genossen. Von der Reisehummel in Zusammenarbeit mit dem Hotel Leist_Sonne_Engel wurden wir zu diesem Wochenende (2 Übernachtungen mit Frühstück) eingeladen. Wer jetzt von euch ebenfalls einmal in diesem Hotel übernachten möchte, der kann das Zimmer / 2 Nächte ab 99 Euro p.P. (inkl. Frühstück) gerne über die Reisehummel buchen !! Vorab gesagt: ES LOHNT SICH !!!!! Das Hotel Das Hotel ist ein Familienbetrieb mit 31 Zimmern in verschiedenen Kategorien und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es verfügt über eine Wohlfühloase mit finnischer Sauna und Dampfbad, sowie einem …

weiterlesen
Koh-Muk-03

Koh Muk – eine kleine Insel mit zwei Seiten

Koh Muk (Koh Mook) ist eine weitere kleine Insel in der Andamanensee, die zu einem Besuch einlädt. Diese Insel hat unserer Meinung nach zwei Seiten: eine wirklich schöne, mit unglaublich freundlichen Menschen und eine Zweite, mit unheimlich viel Abfall !! Irgendwann wird Koh Muk in seinem Müll ersticken !!! Wie auf so vielen kleinen Inseln (egal wo auf der Welt) scheint auch Koh Kuk ein Müllproblem zu haben !! Aber fangen wir ganz von vorne an. Von Trang aus gehen die Boote über den Kuan Toong Goo Pier nach Koh Muk. Ihr könnt die Insel auch auf den Routen zwischen …

weiterlesen
Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen