Gewinnspiel beendet
Gewinnspiel beendet

#Gewinnspiel – Zu Hause so richtig schön entspannen

Ihr habt es ja sicherlich schon gemerkt, dass der Sommer jetzt stetig näher rückt.
Viele von uns „Reisenden“ genießen ihre Zeit ja am Liebsten in einer Hängematte direkt am Meer.

Da nehmen wir uns nicht aus !!

Was kann es Schöneres geben ?

Haengematte
Es gibt etwas Schöneres !!

Ja, nämlich den eigenen Hängesessel auf dem Balkon !!

Da wir von den Auszeitnomaden möchten, dass es unseren treuen Fans zu Hause auch gut geht und ihr ein wenig „Urlaubsfeeling“ erleben könnt, starten wir in Kooperation mit Hängemattengigant dieses Gewinnspiel !!

Was gibt es zu gewinnen ?

Einen Hängesessel „Bermuda sunny“ inklusive einer Hängesessel-Befestigung !!!

Dieser tolle Hängesessel in prachtvollen Farben lässt wohl auf jedem Balkon das richtige Urlaubsfeeling aufkommen !!!

Und so sieht das Prachtstück aus:

Haengesessel-bermuda-sunny-hoch
Haengesessel-bermuda-sunny
Na, ist das nicht ein Hammer-Teil ?

Was müsst ihr tun ?

Um diesen Hängesessel zu gewinnen, müsst ihr einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag setzen, in dem ihr uns kurz schreibt, wo ihr euer schönstes Hängematten / Hängesesselerlebnis hattet !!
(doppelte Einträge werden NICHT doppelt gezählt !)

Und wie sieht es aus ?
Haben wir jetzt euer Interesse geweckt?

Dann haut mal in die Tasten, aber bitte vorher noch die Teilnahmebdingungen lesen!

Teilnahmebedingungen:

  • Start des Gewinnspiels : 08.05.2015 – 21.15 Uhr
  • Ende des Gewinnspiels: 17.05.2015 – 23.59 Uhr
  • Die Auslosung erfolgt am 18.05.2015 durch die Glücksfee Tanja.
  • Mindestalter : 18 Jahre
  • Um dabei zu sein, schreibt einen Kommentar unter diesen Beitrag und teilt uns kurz euer schönstes Hängematten / Hängesesselerlebnis mit (Mehrfach-Kommentare werden als einer gewertet!)
  • Mindestangaben: Vorname und (gültige) E-Mail Adresse
  • Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt
  • Sollte sich der Gewinner nach Benachrichtigung innerhalb von 7 Tagen nicht bei uns gemeldet haben, wird der Preis unter allen Tagesteilnehmern neu verlost.
  • Auf dem Blog wird das Gewinnspiel lediglich veranstaltet.
  • Der Gewinn ist wie oben beschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich !
  • Der Gewinn wird von Hängemattengigant verschickt und der Versand erfolgt ausschließlich nach : Deutschland, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Österreich
  • Der Gewinner hat keinerlei Ansprüche an Auszeitnomaden.de.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • VIEL GLÜCK !!

 

Datenschutz:

  • Die erhobenen E-Mail-Adressen werden nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht.
  • Die Postadresse des Gewinners wird nur und ausschließlich für den Versand des Preises an Hängemattengigant.de weitergeleitet und nach der Aktion gelöscht.

Und habt ihr jetzt nach dem ganzen „rechtlichen Gedöns“ immer noch Lust dabei zu sein ?
Dann wollen wir euch nicht weiter aufhalten !

Aber vielleicht „liked“ ihr ja unsere Facebook Seite (wenn ihr es noch nicht gemacht habt) und teilt diese Seite. Das ist natürlich kein MUSS !
Wir würden uns aber drüber freuen !

Solltet ihr kein Interesse am Gewinnspiel und dem Hängesessel haben, dann könnt ihr ja mal bei Hängemattengigant vorbei schauen. Sie haben über 200 Hängematten und über 60 Hängesessel nebst Zubehör im Angebot!

Jetzt es Daumen drücken und  Viel Glück !!

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

———————————————————————————————————————–

So, das Gewinnspiel ist beendet !!

Insgesammt haben es 34 Lose in den Topf geschafft !!

Deshalb möchten wir hier noch die Ziehung mit Bildern belegen !!!

Gewinnspiel-Auslosung-01
Jetzt kommen alle Lose in den Topf !!

Gewinnspiel-Auslosung-02
Einmal kräftig umgerührt !!

Gewinnspiel-Auslosung-03
Und da ist das Gewinnerlos !!

Gewinnspiel-Auslosung-04
Jetzt noch ganz vorsichtig öffnen!

Und wer ist nun der glückliche Gewinner ??

Gewinnspiel-Auslosung-05
Herzlichen Glückwunsch an Susan ( suzxxxx@xxxxxxx.de) !!!!!

Wir wünschen Dir viel Spaß mit dem Hängesessel und würden uns über ein Bild von Dir zusammen mit deinem Gewinn sehr freuen !

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

34 Kommentare

  1. Ich glaub es gibt nichts schöneres um zu entspannen.

  2. Oh, ich hab es grad noch in den Lostopf geschafft:)
    Ich hab noch gar keine Hängemattenerlebnisse…deshalb hüpfe ich auch in den Lostopf und drücke mir mal die Daumen…

  3. Ich hatte bisher noch gar kein Hängematten / Hängesesselerlebnis. Aber ich würde mich freuen wenn wir es für unseren garten gewinnen, damit wir endlich ein erlebnis haben können. :-)

  4. Ich glaube das letzte mal in einer Hängematte habe ich vor 20 Jahren im Garten meiner Eltern gelegen. Wir hatten einen kleinen Pool im Garten und ich habe die ganzen Sommerferien im Pool oder in der Hängematte verbracht :)

  5. Antonio Blischke

    Mein schönstes „Hängesesselerlebnis“ war definitiv letztes Jahr im November in meinem Indien-Urlaub in Goa.
    In einer kleinen Bucht in einem Hängesessel mit einem Gin Tonic in der Hand einer der atemberaubendsten Sonnenuntergänge genossen…

  6. Vor einigen Jahren war ich zum Schüleraustausch in Neuseeland. Meine Gastmutter war Schneiderin und hatte sehr viele Stoffreste zuhause, die sie meinen Gastgeschwistern und mir zur Verfügung stellte, nachdem sie ihr Arbeitszimmer aufgeräumt hatte. Wir überlegten, was wir damit machen aollten und entschieden uns dafür eine Patchwork-Höngematte z nähen. Wir saßen zwei Wochen an unserem Kunststück. Als sie fertig war sah die Hängematte richtig cool aus, obwohl man eindeutig sehen konnte, dass sie selbstgemacht war. Wir hängten sie im Garten auf und veranstalteten mit der Familie und einigen Freunden ein BBQ, um die Hängematte einzuweihen. Es war ein wunderschöner Abaned und die Höngematte wurde zum begehrtesten Platz auf dem ganzen Grundstück. Die Hängematte zu „basteln“ und danach gemütliche Abende dort zu verbringen war einfach wunderschön :)

  7. In einem Hängesessel habe ich noch nicht gesessen, aber in Hängematten gelegen.

    Bisher war aber noch keine überragende Geschichte dabei. Die schönste Geschichte war als ich einmal bei einer Party in einer Hängematte eingeschlafen bin und dabei die Sterne beobachtet habe :)

  8. Ich kann ab und zu bei Freunden im Garten in der Hängematte chillen- das ist schon cool! Über eine eigene würde ich mich also auch sehr freuen!

  9. Letzten Sommer habe ich mir (gegen den Willen meines Freundes :P [sowas braucht doch niemand] ) einen günstigen Hängesessel für den Balkon gekauft. Leider hat der Sessel das erste Jahr nicht überlebt aber ich erinnere mich genau wie ich im Hängesesssel „hängend“ das Relegationsspiel des Sv Darmstadt 98 und den damit einhergehenden Aufstieg in die zweite Liga gesehen habe :)

  10. Im Urlaub in der dominikanischen Republik konnte ich auch mal am Strand in der Hängematte ausspannen…war total schön, so in der Sonne zu relaxen und das Meer zu beobachten…

  11. Claudia Schmitt

    Wir hatten eine Hängematte bei uns zu Hause auf der Terasse und ich hab als Kind in meiner Phantasie dort viele Abenteuer ausgestanden mit Piraten und Seeungeheuern.

  12. Was für eine wundervolle Idee – ein Hängematten Gewinnspiel ;-). Wie gerne würde ich euch von einem Hängematten Abenteuer und oder über bunte Träume, die ich in einer Hängematte hatte berichten. Doch leider konnte ich mich noch nie in eine Hängematte hineinkuscheln, um den Wind zu spüren, der mich umgibt oder die Sonne, die mich sanft berührt. Ach, muss das wundervoll sein, sich vom Wind wiegen zu lassen und die Wolken dahin ziehen zu sehen – oder in der Nacht die funkelnden Sterne ganz eingekuschelt in der Hängematte zu beobachten. ;-)

  13. Hallo :)
    Mein spannendesten und gleichzeitig auch schönstes Erlebnis in einer Hängematte war in Australien, als ich ein halbes Jahr einen Austausch mitgemacht habe. Es war später Nachmittag, ich lag seit zwei oder drei Stunden in der Hängematte im Garten des Hauses meiner Gastfamilie, in meiner Hand der damals neue Jeffrey Deaver. Die Hängematte vor zwischen zwei Bäumen aufgespannt und es war ganz leicht windig. Daher bemerkte ich auch nicht, wie es anfang zu rascheln. Erst als ich über mein Buch lugte, sah ich, wie sich langsam das Gras auf einer Länge von ca. 1 oder 1,5 m kurz vor der Hängematte bog. Leider zu spät ;) Ich sah unzählige weiße beharrte Spinnen, die sich den Weg durch das hohe Gras bahnten.
    Ich konnte nicht mehr weg, also rollte ich mich in der Hängematte komplett ein und wartete eine unbestimmte Zeit ab, bevor ich hervorlugte. Zum Glück waren sie weg. Ich lief direkt ins Haus und rief nach meiner Gastmutter, die mir mit einem Lächeln erzählte, dass das öfter passiere und ich richtig reagiert habe XD Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen :)

  14. der einzige und somit auch scheenste nachmittag in einer hängematte hatte ich auf la gomera im dezember letzten jahres. nach der kartoffelernte mit ner kleinen sportzigarette in luchftiger höhe entspannt

  15. Lustig, na ja geht so….
    Man kann sich ja mit so einem Hängesessel drehen…
    Schlecht ist das aber, wenn sich die Halterung aus dem Balken dreht, und einem der Querbalken
    auf den Kopf kracht. AUA.

  16. Birgit Ramona Böhme

    Hallöchen,

    Leider kann ich kein Hängemattenerlebnis erzählen, weil ich hatte noch nie eine Hängematte und ich habe noch nie auf einer Hängematte gelegen.

    schönen lieben Gruß Birgit Ramona Böhme

  17. Mein schönstes Hängesessel-Erlebnis hatte ich in Merida/Mexiko. Dort werden allerhand bunte Hängesessel verkauft und ich wollte auch so ein hübsches Souvenir mit nach Hause bringen. Allerdings war ich etwas skeptisch ob die Hängesessel auch so stabil sind. Im Shop waren 2 etwas korpulente Verkäufer und der eine wollte mir gleich demonstrieren wie stabil die Sessel sind.Ich nehme an er war nicht richtig eingehängt, auf jeden Fall hat er sich reingesetzt und der Sessel purzelte mitsamt überraschtem Mexikaner auf den Boden…das Schwierigste war in dieser Situation nicht laut loszulachen ;-)

  18. Ich hab leider noch kein Hängesesselabenteuer erlebt weil ich keinen habe :( Aber wenn ich bei euch Glück hätte, dann hätte ich ganz bestimmt auch bald was zum berichten.

  19. christina horn

    Hallo!

    Wow so eine Hängematte wäre wirklich klasse da werden Kindheitserinnerungen wach! Wir waren früher immer in einem Ferienhaus von Bekannten mal übers Wochenende, die hatten auf dem Dachboden auch immer eine Hängematte, wir Kinder haben uns drum gestritten wer als erstes rein darf und wer wie lange :)

    liebe grüße
    christina

  20. Tolles Gewinnspiel, da mach ich doch gerne mal mit.
    Meine ersten Berührungen mit einer Hängematte hatte ich als Jugendlicher bei einem Freund. Fand das Teil urgemütlich aber hatte dann auch meine Probleme da wieder raus zu kommen.
    Die hing zwischen zwei Bäumen und war eine dieser klassischen Teile die man im unteren Preissegment kaufen kann.
    Jetzt hätte ich voll Lust darauf mir so etwas selber zuzulegen und im Garten unter die Bäume zu hängen!
    naja vielleicht klappt es ja beim Gewinnspiel hier :-)

  21. Im Krankenhaus, es eins mit Garten und da gab es eine Hängematte. Fand ich toll, es war Sommer und man kam auf andere Gedanken.

  22. Mein schönstes (und einziges) Hängemattenerlebnis hatte ich in Laos, wo ich direkt am Fluß eine Hütte hatte und einen traumhaften Blick auf die Karstlandschaft.

    Liebe Grüße,
    Ivana

  23. tja, leider hatte ich noch nie so ein erlebniss. weder in einem urlaub, noch daheim hatte ich eine hängematte. und dabei schaut sie nicht nur farblich soooooo dolle aus, sondern zudem auch noch sehr bequem.

  24. Hallo,

    Westküste Frankreichs im Sufer Camp. Die Hängematten gehörten da einfach zum „Hang loose“ Feeling dazu :) Ganz toller Urlaub, den ich immer wieder machen würde!!

  25. Mein schönstes Hängemattenerlebnis hatte ich auf dem 1. WELLNESSBAUERNHOF Österreichs im eigenen Tal zwischen zwei Kraftbäumen, Entspannung und träumen, einfach schön.
    Der Hängesessel würde perfekt auf unsere Terrasse passen

  26. Meine Hängemattenerlebnisse haben bisher nur im Kopfkino stattgefunden, dafür aber sehr intensiv und meine Sehnsucht nach einer realen Hängematte wird dadurch immer intensiver.

  27. Ich hatte bisher noch gar kein Hängematten / Hängesesselerlebnis. Deshalb würde ich mich um so mehr über den Hängesessel freuen. :-)

  28. Als meine Tochter so 7 oder 8 Jahre alt war, hat sie mit ihrem Hängestuhl immer Vorführungen gemacht inkl. Schweinehängen an der Stange :) Jetzt ist sie groß und könnte in dem Sessel in ihrer eigenen Wohnung sicher gut entspannen.
    So schöne Farben!!!

  29. Als Kind hatte ich immer bei meiner Oma eine Hängematte in ihrem GArten, da ich ein Stadtkind war kannte ich das so nicht . In der Natur leben und schlafen.

  30. Die letzte Hängematte, in der ich lag, war so altersmorsch, dass sie unter mir zusammengebrochen ist … ;-) Meine schönsten Hängemattenerlebnisse hatte ich allerdings in Laos: Da gab es die an jeder Ecke!

  31. Mein schönstes Hängesesselerlebnis hatte ich im Zimmer meiner Motte – als sie kleiner war, haben wir häufig zusammen in dem Sessel geschaukelt oder gelesen – nun nutzt sie ihn alleine. Und mir könnte einer auf dem Balkon gefallen, damit ich dort die Sonne genießen kann :-)

  32. In Vietnam hatte ich eindeutig die meisten und damit auch die besten Hängemattenerlebnisse :) Egal wo man sich nur eine Matte vorstellen konnte war auch eine vorhanden. Leider habe ich zuhause noch keine und würde mich sehr über eine freuen!

  33. Christian Kaiser (@Smithwiggs)

    Magnetic Island vor ca. 16 Jahren. War einfach ein genialer Sommer in OZ. Aber auf dieser Insel hab ich dann mal so richtig entspannt und mal gar nichts gemacht

  34. Ich habe nur eine Erinnerung an eine Hängematte, das war die, dass sie nicht richtig befestigt war, das Gewicht nicht aushielt und ich aufs Steißbein klatschte. Der Urlaub war danach gelaufen. Da war ich 12 Jahre alt (und sicher nicht schwer!), seither habe ich mich nie wieder an eine Hängematte gewagt. Wenn ich nicht den Dübel in die Wand gemacht habe, dann setz ich mich da auch nicht rein. Ergo, bei Eurem Model für Daheim kann ich ja selbst für die Befestigung sorgen. Das sollte funktionieren und vielleicht werde ich dann nach so vielen Jahren doch noch zum Fan;)