Home » Deutschland (page 2)

Deutschland

Hilton-Dresden-15

Dresden – Hilton Hotel

In diesem Jahr sind wir etwas spontaner mit einem befreundeten Pärchen zum Striezelmarkt nach Dresden gefahren. Da wir sehr spät gebucht haben, konnten wir nur noch ein Zimmer im 4**** Hilton Hotel Dresden * ergattern. Wie wir schon in unserem Bericht zum 4**** Hotel Merian am Rhein in Basel geschrieben haben, ist dieses Ambiente eigentlich nicht unser Ding, aber diesmal ging es nicht anders und wir wollten mal schauen, wie es sich in einem Hilton Hotel * so anfühlt. Nach einer ganz entspannten Anfahrt aus Berlin parkten wir unser Auto in der Tiefgarage der „Semperoper“, da der Preis doch einiges unter dem des …

weiterlesen
Mauerfall-Berlin-16

25 Jahre Mauerfall – Berlin an der Lichtergrenze

Da wir die Berliner Mauer auch noch 24 Jahre lang ertragen mussten, haben wir es uns auch nicht nehmen lassen, zum Jubiläum in Richtung City zu fahren. Unser Ziel war der Potsdamer Platz, wo wir genügend Platz vermuteten, um nicht in den Menschenmassen unter zu gehen. Natürlich haben wir für unser Unterfangen die S-Bahn genommen, was sich im Nachhinein als die beste Entscheidung herausstellte. Angekommen auf dem Bahnhof war noch alles gut. Nachdem wir dann die Straße erreicht hatten, war die riesige Kreuzung vor Menschen gar nicht zu sehen. Zum Glück waren die Straßen gesperrt, sodass man gefahrlos auf der …

weiterlesen
Berlin-Horizontal-07

Berlin Horizontal – Sightseeing einmal ganz anders

Berlin Horizontal, als wir das das erste Mal gelesen haben, wussten wir nicht was damit gemeint war. Aber das Internet ist ja schlau und Tanja hatte Ruck Zuck eine Tour gebucht. „Berlin Horizontal„ ist eine Stadtrundfahrt mal ganz anders, denn wer hat schon mal eine Sightseeingtour im Bett gemacht ?? Wir verabreden uns mit Richard, dem Betreiber von „Berlin Horizontal“ an der Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz, denn dort soll die Fahrt durch die City starten. Richard ist ein netter, unkomplizierter Typ, der einem die Fahrt echt versüßt. Schon in den Vorgesprächen deutete er an, dass man nicht Kamera scheu und …

weiterlesen
Berliner-Unterwelten-Tour-1-24

Berliner Unterwelten – Der Luftschutzbunker Gesundbrunnen

Da wir nun schon einmal hier im nördlichen Berlin sind, haben wir uns gedacht, dass wir nach der ersten Tour „Der Flakturm im Humboldthain“ auch noch eine zweite Tour machen können. Dazu haben wir zuvor für 10 Euro p.P. gleich noch die Tour 1 : „Dunkle Welten“ gebucht. Bei diesem Rundgang wird der Luftschutzbunker im U-Bhf. Gesundbrunnen begangen. Wir machen uns also zügig wieder an den Abstieg und müssen zurück zum U-Bhf. Gesundbrunnen, da sich der Sammelpunkt für diese Tour direkt neben dem Eingang zum U-Bahnhof befindet. Hier ist der Andrang ein wenig größer, sodass die Gruppe in zweigeteilt wird, …

weiterlesen
Berliner-Unterwelten-Tour-1-20

Berliner Unterwelten – Der Flakturm im Humboldthain

In unserer Reihe „erkunde deine Heimatstadt“ begeben wir uns heute einmal in die Berliner Unterwelten. Durch Zufall ist Tanja auf die Internetseite des Berliner Unterwelten e.V. gestoßen. Dieser Verein befasst sich mit der „Erforschung und Dokumentation unterirdischer Bauten„. Somit starten wir unsere neue Reihe „Berliner Unterwelten“ mit der Tour 2 „Vom Flakturm zum Trümmerberg„. Die Führung startet am U-Bhf. Gesundbrunnen und findet mehrfach am Tag statt.. Hier befindet sich auch der Ticket-Shop gleich neben dem Ausgang des U-Bahnhofes. Diese Führung kostet 11 Euro p.P. und festes Schuhwerk ist wirklich eine Voraussetzung, um an der Tour teilnehmen zu können !! Zieht …

weiterlesen
icebucketchallenge

ALS – Ice Bucket Challenge – Wir sind dabei !!

Nun hat es auch uns „erwischt“ ! Nachdem ja in Insider-Kreisen bekannt ist, dass wir für jeden „Scheiß“ zu haben sind, hat es uns doch gewundert, dass es sooooo lange gedauert hat, bis wir nominiert wurden!! ;-) Aber nachdem ja nun mittlerweile tausende von Videos, mal mehr oder weniger lustig, durch das ganze Netz geistern, wollen wir den ersten Gedanken der Sache, der dahinter steckt, nicht vergessen !!! Der Initiator, der nun leider bei einem Tauchunfall verstorben ist, möchte auf die bis jetzt noch unheilbare Krankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) aufmerksam machen ! Dabei handelt es sich um eine chronische und …

weiterlesen
Wildpark Wernigerode

Wildpark Christianental in Wernigerode – Ist der nur für Kinder ?

Nach unserem Besuch auf dem Schloss Wernigerode, haben wir uns wieder zu Fuß auf den Weg zurück gemacht. Unterwegs, mitten im Wald, sind wir dann über ein Hinweisschild auf den Wildpark gestolpert. Da wir uns darunter nichts vorstellen konnten und auch im Vorfeld nichts gelesen hatten, war natürlich unser Interesse geweckt. Wir haben natürlich wieder mal geunkt, was denn da für „wilde Tiere“ eingesperrt sind. Nach nicht all zu  langem Spaziergang kamen dann auch schon die ersten Tiergehege in Sicht und wir erreichten den Eingang zum Wildpark. So sieht es am Eingang zum Wildpark aus. Wer mit dem Auto hierher …

weiterlesen
Mit dem Traditionszug hoch zum Brocken - lohnt sich das ? 1

Mit dem Traditionszug hoch zum Brocken – lohnt sich das ?

Heute erleben wir unseren zweiten Tag mit der Harzer Schmalspurbahn. Und dieser Tag hat natürlich ein Vorgeschichte. Bei unseren Recherchen vor der Reise, sind wir durch Zufall auf eine Fahrt mit dem Traditionszug zum Brocken gestoßen. Hier haben wir die Karten über das Internet reserviert und erst einmal eine Absage bekommen, da der Zug ausgebucht war. Aber wir hatten Glück. Gut eine Woche nachdem wir die Absage erhalten hatten, meldete sich das Büro mit der freudigen Mitteilung, dass Plätze frei geworden sind und wir doch noch zwei Karten bekommen können. Diese Zusage haben wir natürlich gerne angenommen. Wir sind wie …

weiterlesen
Die Harzer Schmalspurbahn in Wernigerode - ein Traum für jeden Eisenbahnfreund 2

Die Harzer Schmalspurbahn in Wernigerode – ein Traum für jeden Eisenbahnfreund

Wer als Urlauber in den Harz fährt kommt an der Harzer Schmalspurbahn (HSB) nicht vorbei. Überall begegnet man den alten schnaufenden Dampfloks. Auch wir konnten uns der Faszination der alten Technik nicht entziehen und mussten uns das Schauspiel einmal anschauen. Dazu befindet sich am Bahnhof Wernigerode eine Aussichtsplattform, auf der man sich das Treiben am Lokschuppen hautnah anschauen kann. Aber Vorsicht: Ihr solltet keine weißen Klamotten anziehen…. (nicht Tanja ;-) ) Auch hier haben wir wieder einmal viele Bilder gemacht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.   Das Stellwerk der Harzer Schmalspurbahn sowie die Drehscheibe sind das Erste was …

weiterlesen