Home » Tag Archiv (page 4)

Tag Archiv

01

Mit dem Boot von Thaton nach Chiang Rai

24.08.2011 Thaton, bewölkt, 24 Grad Hallo, wir haben ja heute unseren Ausflug gebucht. Dementsprechend mußten wir ja auch wieder aufstehen !! Er hat uns um 09.00 Uhr an der Unterkunft abgeholt und wir sind auf der Ladefläche seines Pick Up zum Wat von Thaton gefahren. Puk war sein Name !! Wir können ihn uneingeschränkt weiter empfehlen !!!! Das gilt aber nur für Leute, die einmal Abseits der Touristenpfade wandeln wollen !!! ;-) Wat Thaton Wir hatten denn dort Zeit, uns ein wenig um zuschauen. Dieser Tempel ist schon beeindruckend, wenn man bedenkt, dass er wohl 100 Mio Bath ( ca. …

weiterlesen
01

Wat Phra Kaew

25.08.2011 Chiang Mai, 28 Grad, richtig schwül Hallo, wir haben uns heute darauf geeinigt, dass wir es mal ruhig angehen lassen. Wir sind am Tage ca. 14 Stunden unterwegs ( die Barbesuche natürlich mit eingerechnet ). Wir sehen sehr viel, wir erleben auch viel, nur muss auch mal ein Tag der Ruhe sein. :-)) Aber manchmal kommt es anders als man denkt. Wir schlafen ein wenig länger, werden aber doch wieder gegen 07.30 Uhr wach. Ok, dann können wir auch Frühstücken. Es ist richtig warm und äußerst schwül. Nach dem Frühstück, das aus einem ganz guten American Breakfast bestand wurde …

weiterlesen
13

Goldenes Dreieck

26.08.2011 Chiang Rai, 28 Grad, wolkig Hallo, heute wollen wir mal wieder einen Ausflug machen. Wir wollen zum “Goldenen Dreieck”. Nachdem wir uns auf der Reise schon mit Anderen ausgetauscht haben, haben wir erfahren, dass es ausreicht, einen Tagesausflug dort hin zu machen. Weiterhin ist uns aufgefallen, dass es in der Region “nur” teure Hotels gibt. Das wollen wir uns nicht antun und haben uns somit für einen Tagesausflug entschlossen. Da wir ja uns hier schon sehr gut auskennen :-)), wissen wir, dass der Bus nach Chiang Saen ab 06.00 Uhr alle 20 Minuten ab “unserem” Busbahnhof hier fährt. Wir …

weiterlesen
10

Wat Rong Khun

27.08.2011 Chiang Rai, 25 Grad, Regen Hallo, da sind wir wieder. Wir schreiben den 4. Tag in Chiang Rai und haben das, was wir uns vorgenommen haben eigentlich schon erledigt. Wir schlafen also aus ( 07.00 Uhr ) und gehen zum wiederholten Male Pancake frühstücken und beobachten den Regen. Da ich ja solch ein Freund dieser süßen Sachen und des ABF ( American Breakfast ) bin, hab ich schon fast keinen Bock mehr drauf. Aber es muß ja was in den Magen !!! Wir sinnieren nun so, was wir noch machen könnten, da schnappe ich mir den Reiseführer, lese noch …

weiterlesen
05

Wellnesstag

28.08.2011 Chiang Rai, 30 Grad, besonders schwül Hallo, wir überschreiben diesen Tag mit “Wellnesstag”, weil wir mal nichts machen wollen. Einfach mal ausspannen !!! Und weil das Bibo’lein Geburtstag hat…. :-)) Wir stellen also KEINEN Wecker, werden aber trotzdem um 08.15 Uhr wach. Was für ein Urlaub !!! Gleich zum leckeren Frühstück ( meinem geliebten Pancake ) hab ich mich mal fein gemacht… lecker Geburtstagsfrühstück :-))  Nachdem wir den Tag ruhig begonnen hatten sind wir wieder mal shoppen in die Apotheke… wie soll es auch anders sein. Im 7/11 ( Supermarkt ) mußten wir auch noch ein wenig für die …

weiterlesen
01

Chiang Rai nach Kanchanaburi

29. & 30.08.2011 Chiang Rai, 31 Grad, ganz doll schwül Hallo, ein neuer Morgen ist um 08.15 Uhr ohne Wecker angebrochen. Unsere innere Uhr scheint sich an die Zeiten gewöhnt zu haben !! Heute lautet das Motto: Tag der Abreise !!! So, was fängt man mit so einem Tag an. Erst einmal nen Kaffee bestellt, dann noch einen und noch einen. :-)) Auf Pancake und ABF hatten wir nun überhaupt keine Meinung !!! Dann hieß es Rucksäcke packen, da wir ja bis 12.00 Uhr ausgecheckt haben müssten. Da unser VIP Bus aber erst um 18.30 Uhr ab Bahnhof ging, mussten …

weiterlesen
Ferienhaus

Vorbereitung Kroatien 2009

Die Vorbereitungen Urlaub in Kroatien 22.07. – 08.08.09 Mit dem Buggy nach Istrien ( 1160 km ) Dieses Jahr planen wir ein anderes „großes Ereignis“. Wir möchten mit den Buggies von Berlin nach Kroatien fahren und dort unseren Urlaub verbringen. Die Idee wurde mal wieder im Forum geboren, wobei das ursprüngliche Ziel in Italien lag. Nun ist die Entfernung bis dahin doch satte 1500 Km für eine Tour. Da wir aber nicht mit dem WoMo fahren wollten, sondern mit dem Buggy, sind wir mit Pauly auf die Idee gekommen ein Ferienhaus in Istrien zu mieten und dort 2 Wochen Urlaub …

weiterlesen
tag6-05

Pula – Pomer – Premantura

 Tag 6 : 27.07.2009 Nach dem Abend der Poolparty war dann der Morgen von ungewöhnlichen Ansichten gekennzeichnet…. Warum nur ????   Danach haben wir uns wieder einmal auf den Weg gemacht, einen Strand zu finden. Der Weg führte uns in Richtung „Pomer“   Hier ein Bild von einer Ortsdurchfahrt, wo ich den Namen nicht mehr weiß…..Aber die alten Dörfer sehen alle so aus…   Der Weg des Navi führte uns natürlich auch wieder über unbefestigte Wege…   Dann wieder mal ein Halt an einem Wegweiser… der uns dann zwar ein wenig weiter, aber nicht zum Ziel brachte.   Wieder ein …

weiterlesen
tag7-01

Höhlen von Beradine

 Tag 7 : 28.07.2009 Nachdem der Abend ein wenig ruhiger verlaufen ist, haben wir uns heute auf den Weg gemacht ein paar Kulturgüter zu besuchen. Das stieß zwar einigen männlichen Teilnehmern der Reise nicht wirklich auf Begeisterung,aber wir wollten ja ein wenig vom Land sehen… Deshalb haben wir uns als erstes auf den Weg nach Pula gemacht….   In Pula sind wir dann in einen kleinen Stau geraten, der uns aber nicht wirklich gestört hat. Wie auch bei ca. 30 Grad im Schatten… Da macht man sogar Späßchen hinter dem Steuer…    Der erste Weg führte uns zum „Colosseum„…. Die …

weiterlesen