Koh Samui – Nichts tun und Pfeffersteak

22.09.2011
Koh Samui, 33 Grad, bewölkt

Hallo,

ja, was soll ich Euch sagen ??
Oder sag ich’s nicht ???

Wir haben heute wirklich, ganz ehrlich…..nichts spannendes zu berichten !!! :-(
Es gibt keine Bilder !!! Es gibt keine Geschichten !!!
Ich kann mir nicht mal was aus den Fingern saugen !!!
Was haben wir gemacht ???
Wir haben unglaubliches gemacht !!!!

WIR HABEN AM STRAND GELEGEN !!!!!

Und das den ganzen Tag !!!
Unglaublich !!! Was ????
Aber wir haben es getan !!!!
NICHTS TUN !!!!
Und es war schön !!!! :-)):-)):-))

Ok, so ganz stimmt das nun auch nicht…. ;-)

Nach dem ausgiebigen Sonnenbaden hat sich Ralle noch ne Massage mit Vera ( Vorname : Aloe ) gegönnt…. ;-)

Danach sind wir wieder durch die Shopping Meile und haben im “Thai House ” gegessen.

Ey, hier müsst ihr mal hin gehen !!!
Nehmt einfach den kleinen “Aufpreis”, den ihr zahlen müsst, in Kauf !!!

Der Service ist einfach klasse !!!
Zu Beginn bekommt ihr erstmal ein eiskaltes, gut riechendes Handtuch, um euch die Hände und das Gesicht zu kühlen !!

Einfach genial !!

Und dann ist das passiert, was ich nicht mehr machen wollte !!

Ich hab mir wieder ein Steak bestellt !!
Jau !!!

Und es war megaklasse !!!! ( Pepper Steak kann ich empfehlen !!!!! )

Butterzart !!! Und geschmeckt hat das !!!!!!

Mmmmmmmhhhh….

Also, wenn ihr mal hier sein solltet, dann hier einkehren und genießen !!!!!

Pepper Steak - megaklasse -
Pepper Steak – megaklasse –

Danach ging’s wieder in die “The Hip Bar ” um Bericht zu schreiben und Cocktail zu trinken……

Ende offen……..

Achso…morgen geht es nach Chaweng und wir haben schon wieder keine Unterkunft !!!! :-(

Gruß

Bibo, Tanja & Ralle

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.