Koh Samui – Mae Nam Beach – Paddling Beobachtung

27.09.2011
Koh Samui, 32 Grad, dunkle Wolken

Hallo,

wir werden heute unseren letzten ruhigen Tag auf Koh Samui verbringen…. :-(:-(:-(:-(:-(

Gleich morgens weht ein ordentlicher Wind und es sind dunkle Wolken am Himmel !!
Das ist keine schöner Auftakt für unseren letzten Tag hier !!

Wir gehen wieder bei Tommy frühstücken und der Himmel sieht im Moment so aus…

morgens dunkle Wolken....
morgens dunkle Wolken….

Bei einem ausgiebigen Frühstück schreiben wir an das River View Guesthouse * noch ne Mail wegen der Abholung.
Danach gehen Tanja und ich noch mal zur Massage und Ralle macht nen Rundgang durch den Ort…

Somit ist der heutige Tag ( für euch leider ) schnell erzählt !!

Wir verbringen also nach dem Frühstück, so gegen 10.30 Uhr gute 2,5 Stunden in dem Massagesalon bei einer Deep-Thai und einer Nacken- / Rückenmassage.

Im Anschluss sind wir dermaßen platt, dass wir uns an den Strand legen und einfach mal ne Stunde pennen.
Diesmal verbrennen wir nicht !!!
Wir haben uns eingeschmiert !!!!! :-))

Jau, was sollen wir euch bei solch einem Tag für Bilder bieten ???

Wird schwierig !!!

unser Platz am Strand
unser Platz am Strand

Wir beobachten einen, der das ” Paddling ” übt !!!
Jau, haben wir schon mal im Fernsehen gesehen…ist ne neue Trendsportart !!!!
Aufrecht auf einem Surfbrett stehen und paddeln !!
Müsst ihr mal googeln !!!

Paddling...neue Trendsportart
Paddling…neue Trendsportart
und noch einmal
und noch einmal

So verbringen wir den Tag, bis die Wolken immer dicker werden !!!

Aber es regnet nicht !!! :-))

die Wolken sind dunkler, als sie auf dem Bild rüber kommen !!!
die Wolken sind dunkler, als sie auf dem Bild rüber kommen !!!
es werden immer mehr !!!
es werden immer mehr !!!

Da es ja heute keine Bilder gibt hab ich noch schnell ein Video gemacht.

Gegen 16.00 Uhr brechen wir unser “Sonnenbaden” ab, machen uns mal ein wenig frisch und begeben uns wieder zum Tommy.

Hier sitzen wir gemütlich, trinken Bier, essen gut und schreiben unseren heutigen Reisebericht.

Irgendwann brechen wir auf und begeben uns zu unserer letzten nach mit Meeresrauschen !!! :-(:-(:-(

Morgen um 10.00 Uhr geht unser Flieger nach Bangkok !!!

Mal schauen, was wir dort erleben werden !!

Ein letzter Gruß von Koh Samui

Bibo, Tanja & Ralle

*Affiliate Link  (wenn ihr dem Link folgt, erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht, diese Seite zu betreiben. Danke! )

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen