mosaic-city-hotel-madaba

Hotel Review – Mosaic City Hotel

Als ersten Ausgangspunkt für unsere Rundreise durch Jordanien haben wir uns als „Stützpunkt“ die Stadt Madaba ausgesucht.

Von hier aus können wir ganz entspannt Amman, Jerash, Ajloun und die Wüstenschlösser erkunden.

Als Unterkunft haben wir das Mosaic City Hotel * gewählt, weil es zentral in Madaba liegt, vom Flughafen gut zu erreichen ist und alle Sehenwürdigkeiten fußläufig erreichbar sind.

Die Buchung klappte wie immer problemlos und die Fahrt mit dem Mietwagen zum Hotel ebenfalls.

An dem familiengeführten Hotel angekommen, wurden wir von den Söhnen freundlich empfangen.

Wir erhielten unsere Zimmerkarte (Zimmer 317), sowie einen kleinen Stadtplan mit den wichtigsten Sehenwürdigkeiten, sowie einigen Hinweisen, wo man gut essen kann.

Unser Zimmer lag im 3. Stock zur Seitenstraße hin, sodass wir vom Lärm der Hauptstraße verschont geblieben sind.

mosaic-city-hotel-zimmer
mosaic-city-hotel-zimmer-01
mosaic-city-hotel-bad-01
mosaic-city-hotel-bad-02
Die Zimmer sind geräumig und sauber.
Sie bieten eine kleine Minibar, einen Fernseher und einen kleinen Balkon.

Das Bett ist gemütlich und man kann gut schlafen.

Die Aussicht vom Balkon ist auf die Stadt und die Nebenstraße gerichtet.

mosaic-city-hotel-zimmeraussicht-01
mosaic-city-hotel-zimmeraussicht
Neben der Lobby befinden sich noch ein kleiner Shop, der Frühstücksraum und eine gemütliche Bar, in der auch geraucht werden darf.

mosaic-city-hotel-lobby
mosaic-city-hotel-fruehstuecksraum
mosaic-city-hotel-buffet
mosaic-city-hotel-fruehstuecksraum-01
Das Frühstücksbuffet bietet keine großen Highlights, ist aber ausreichend, um in den Tag zu starten.

Am Abend kann man sich dann in der Bar niederlassen und gemütlich den Tag ausklingen lassen.

Die Preise sind im üblichen Hotelrahmen.

Ein Bier kostet 4 JOD (5,20 Euro) und ein Cocktail 7 JOD (9,10 Euro).

mosaic-city-hotel-bar

Wir waren mit dem Service in dem Hotel voll zufrieden. Die Familie mit ihren Angestellten sind freundlich und alles ist super sauber.

Wir können das Mosaic City Hotel * empfehlen, wenn ihr in der City von Madaba eine Unterkunft sucht.

Weitere Reisebrichte zu Jordanien:

Wie du deine Jordanien Rundreise vorbereiten kannst

Entspannen am Toten Meer

Tagesausflug zu den Wüstenschlössern Jordaniens

Auf dem King’s Hingway nach Süden

Aqaba – Die quirlige Stadt am Roten Meer

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

*Affiliate Link (wenn ihr dem Link folgt, erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht, diese Seite zu betreiben. Danke! )

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

5 Kommentare

  1. Sehr schöner Bericht. Das Zimmer lässt sich wirklich sehen, wie teuer war dort eine Übernachtung??

  2. Ein detaillierter Bericht mit guten Fotos aus allen Bereichen die interessieren. Das Hotel sieht auch nicht schlecht aus, wirkt sauber und aufgeräumt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.