Noch ein Buggyfreier Tag

Tag 8 – 29.08.2010

Hallo,

Am Sonntag nach unserer Ankunft haben wir den Tag gaaaaaanz ruhig angehen lassen….
Wir waren damit beschäftigt nach dem Frühstück…..

wieder unsere obligatorischen Urlaubsköstlichkeiten selber herzustellen…..

 

Knoblauch schälen….

Um unser Knoblauchöl genießen zu können…

 

Danach war dann einfach, wie heißt das nochmal bei den ganzen Kid’s…chillen angesagt….:-) ))

Jeder tat das auf seine Weise…..

Hermann….

 

Pauly….

 

 

Bibo…..

 

und die Mädels….

Am Abend sind wir noch mal kurz nach Fazana aufgebrochen…

 

Ganz ohne Buggy kann ein Tag doch nicht gehen !!!  :-)

 

Danach ging es wieder nach Hause und der Grill wurde angefeuert…..

Und anschließend gab es für jeden ein Bier…. aber nur eins !!!!

 

 

Gruß

Bibo & Tanja

PS: aktueller Kilometerstand….. 17961 KM

Heute gefahrene Kilometer: 31 KM

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen