Home » Hotels (page 2)

Hotels

Bangkok-Baiyoke-Sky-Hotel-10

One Night in Bangkok – Eine Nacht im Baiyoke Sky Hotel

Nachdem wir in den letzten Jahren immer 4 oder 5 Tage in Bangkok am Stück waren, haben wir uns entschlossen, diesmal nur einen kurzen Zwischenstopp von einer Nacht zu machen. Bibo ist ja manchmal nicht fein und will Bangkok aus dem Zimmer von oben sehen und reserviert ein Zimmer in der „Space Zone“ des Baiyoke Sky Hotels. * Das Zimmer liegt zwischen dem 64.  und 74. Stock, kostet zwar 94 Euro inkl. Frühstück, aber zum Abschluss unserer diesjährigen Reise, wollen wir uns noch einmal etwas gönnen. Die Anreise absolvieren wir diesmal nicht mit dem Taxi, sondern fahren direkt vom Flughafen …

weiterlesen
the-blue-parrot-koh-phangan-01

Koh Phangan – The Blue Parrot – Unsere Unterkunft für 2 Wochen

Wir waren ja schon vor 3 Jahren einmal im „The Blue Parrot“ * auf Koh Phangan. Da wir auf Facebook feststellen konnten, dass sich hier eine Menge verändert hat, haben wir dieses Resort für unsere Entspannung auf Koh Phangan gewählt. Wir hatten im Vorfeld reserviert und Conner, der irische Inhaber hatte uns vorher kontaktiert, ob es bei unserer Ankunft auch bleibt. Jau, wir kommen pünktlich an und Conner hat uns ein Taxi geschickt, das uns vom Pier abholte. Aber das Resort kann man auch ganz bequem zu Fuß erreichen ! Hier ein Hinweis, wenn ihr nicht gerade mit „Hartschalenrollkoffern“ unterwegs seid, …

weiterlesen
Thapae-Gate-Lodge-Logo

Chiang Mai – Thapae Gate Lodge – Unsere Unterkunft für 2 Wochen

07.09. – 20.09.2014 Da wir im Jahr 2011 schon einmal bei Olaf und Fon in der Thapae Gate Lodge * genächtigt hatten und sehr zufrieden waren, haben wir diese Unterkunft für unseren Aufenthalt wieder gewählt ! In den letzten drei Jahren ist die Thapae Gate Lodge * zu einer kleinen grünen Oase geworden. Gemütlich kann man hier in der Stadt entspannen. Hier nun einige Bilder vom Außenbereich. Dort kann man gemütlich im Schatten sitzen und essen oder es sich einfach nur gut gehen lassen !!! Aber es gibt auch gemütlich „Chill Out“ Bereiche. Oben auf dem Bild eine kleine Bücherecke und ein …

weiterlesen
Hotel Am Anger von der Straße aus

Hotel „Am Anger “ in Wernigerode – Review

Auf der Suche nach einem passenden Hotel im Harz sind wir auf das Hotel „Am Anger“ * in Wernigerode aufmerksam geworden. Die Bewertungen bei Tripadvisor liegen bei 91% Weiterempfehlung. Somit stand für uns nach kurzer Zeit fest, dass wir das Hotel nehmen und über Booking.com * buchen. Nach unserem Reinfall mit dem Frühstück bei unserem Hotel in London, waren wir natürlich sehr auf das hoch gelobte Frühstücksbuffet gespannt. Das Hotel liegt direkt in der Altstadt und ist sehr gut zu erreichen. Weiterhin kann man die Stadt gut zu Fuß erkunden. So nun zu den Bildern. Das Hotel von außen im …

weiterlesen
Holiday Inn Express Dresden City

Hotel Review : Holiday Inn Express Dresden City

Nachdem Bibo einen kleinen 2-tägigen Gruppenausflug nach Dresden erfolgreich hinter sich gebracht hat, veröffentlichen wir mal seine Bewertung zum Holiday Inn Express Dresden City *. Das Hotel wurde über agoda.com * zu einem sensationellen Preis von 34,99 Euro p.P. inklusive Frühstück gefunden und gebucht. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man das Hotel durch einen gemütlichen Spaziergang durch die Prager Straße, in der man schon mal ein wenig „Shoppingluft“ schnuppern kann, in gut 10 Minuten. Die Sitzgruppen aus Korb laden schon einmal zum Verweilen vor dem Hotel ein, wobei leider eine Überdachung fehlt, sodass man sich z.B. bei Regen zum Rauchen nicht setzen kann. Nach …

weiterlesen
London-Central-Tower-Bridge-Hotel-Treppenhaus

Unser Review zum Travelodge London Central Tower Bridge Hotel

Heute schreiben wir unser Review zum Travelodge London Central Tower Bridge Hotel. Auf unserer Suche nach einem günstigen Hotel, sind wir auf die Hotelgruppe „Travelodge“ gestoßen. Sie gehört laut Internetberichten zu den „Low-Budget-Hotelketten“. Die Bewertungen, die wir über das Hotel gefunden haben, sind wie immer von ganz schlecht bis sehr zufrieden. Da wir aber solche Bewertungen immer nur als Anhaltspunkt nehmen, wir haben schon oft erlebt, über welchen „Scheiß“ sich manche Gäste beschweren, waren wir ganz entspannt, was uns erwarten wird. Nachdem wir mit dem Stansted-Express vom Flughafen bis zur Liverpool Street gefahren sind, haben wir uns auf den gut …

weiterlesen
Das Feuerschiff - Außenansicht -

Das Feuerschiff, die etwas andere Unterkunft in Hamburg

Hotelzimmer kennt wohl jeder. Mal pompös, mal spartanisch. So wie jeder eben seine Vorlieben hat. Da wir aber immer mal wieder auf der Suche nach was Besonderem sind, haben wir diesmal auf einem Schiff übernachtet. Ok, man kann auf vielen Schiffen übernachten, aber wir haben uns diesmal für „Das Feuerschiff“ im Hamburger Hafen entschieden. Was ist nun „Das Feuerschiff“ ? Das Feuerschiff wurde 1952 erbaut und diente bis 1989 als Seezeichen vor der englischen Küste. 1991 wurde das Schiff von Kapitän Wulf Hoffmann erworben, restauriert,zu einem Restaurant- / Hotelschiff umgebaut und liegt seit 1993 im City Sporthafen Hamburg. Das Schiff …

weiterlesen
Senegambia Beach Hotel ein Hotel für Tierfreunde 1

Senegambia Beach Hotel ein Hotel für Tierfreunde

Mit diesem Beitrag wollen wir euch die Tierwelt im Senagambia Beach Hotel ein wenig näher bringen. In den Hotelbeschreibungen der Reiseveranstalter wird die Tiervielfalt im Hotel hervorgehoben. Diesen Beschreibungen können wir uneingeschränkt zustimmen !!! Man hat echt das Gefühl, dass man sich in einem Naturreservat befindet. Fast von jedem Zimmer aus kann man Affen beim Spielen und Klettern beobachten. Selbst am Strand rennen sie einem ständig über den Weg und man muss aufpassen, dass sie einem nicht die Bananen klauen. Das ist uns auch schon so gegangen. Wir haben gerade 5 Bananen gekauft, 2 davon gegessen und wir beobachten wieder …

weiterlesen
Unsere ersten Eindrücke vom Senegambia Beach Hotel 2

Unsere ersten Eindrücke vom Senegambia Beach Hotel

Das Senegambia Beach Hotel war das erste Luxus Beach Resort, welches in Gambia eröffnet wurde. Auf den ersten Blick macht es einen vernünftigen Eindruck. Wenn man aber mal ein wenig genauer hin schaut, dann muss man feststellen, dass es seine besten Zeiten teilweise aber schon hinter sich hat. Aber fangen wir einfach mal von vorne an. Das Einchecken verlief zügig und völlig problemlos. Das Personal ist überaus freundlich und sehr hilfsbereit. Wir bekommen das Zimmer 210 im Haupthaus. Nun kommen wir zum Eingang vom Hotel. Dann machen wir gleich mal weiter mit unserm Zimmer. Wie gesagt, es liegt im Haupthaus und …

weiterlesen