Home » Noch ein Hobbypage 5

Noch ein Hobby

tag7-01

Höhlen von Beradine

 Tag 7 : 28.07.2009 Nachdem der Abend ein wenig ruhiger verlaufen ist, haben wir uns heute auf den Weg gemacht ein paar Kulturgüter zu besuchen. Das stieß zwar einigen männlichen Teilnehmern der Reise nicht wirklich auf Begeisterung,aber wir wollten ja ein wenig vom Land sehen… Deshalb haben wir uns als erstes auf den Weg nach Pula gemacht….   In Pula sind wir dann in einen kleinen Stau geraten, der uns aber nicht wirklich gestört hat. Wie auch bei ca. 30 Grad im Schatten… Da macht man sogar Späßchen hinter dem Steuer…    Der erste Weg führte uns zum „Colosseum„…. Die …

weiterlesen
tag8-01

Labin (Kultur) – Lovran – Opatja – Rijeka

Tag 8 : 29.07.2009 Die Sonne schien, es war warm und wir hatten wieder einen Tag vor uns, der sehr abwechslungsreich werden sollte. Zuerst haben wir die Altstadt von Labin besichtigt.   Die alte Stadtmauer war noch mit den originalen Kanonen bestückt. Tobi konnte es sich nicht nehmen lassen, die einmal zu erklimmen.   Danach ging es weiter durch diverse Torbögen in die Altstadt.   Vorbei an einem Antiquitätengeschäft…..   … hinein in die kleinen, schmalen und gemütlichen Gassen…   Dann kamen wir an dem Kirchturm an, der auf dem ersten Bild zu sehen ist…Und wir wollten uns den angekündigten Ausblick …

weiterlesen
tag9-01

Krnica (Hafen) – Strandtag

Tag 9 : 30.07.2009 Nachdem wir am Abend wieder ein wenig länger gesessen haben, sollte dieser Tag einfach zum Ausruhen sein. Somit haben wir uns wieder einmal auf den Weg gemacht, einen Strand zu finden. Die erste Station auf diesem Wege war der Hafen von Krnica.   Weil hier aber keine Wege zu einem Strand führte, hieß es wieder mal….umdrehen…       Da wir in den Tagen festgestellt hatten, dass Schotterwege unsere „Wege zum Glück“ sind, sind wir wieder einige von ihnen abgefahren und haben ein schönes Plätzchen ohne Touristen gefunden… Hier der Weg zum „Glück“…    Irgendwann endetet der …

weiterlesen
tag10_01

Hum – Broc- Buzet – Motovun

Tag 10 : 31.07.2009 Da es wieder einmal ein Kulturtag mit vielen Sehenswürdigkeiten, drei Städten und einem Geburtstag war, werden wir über diesen Tag in drei Teilen berichten !!! Von diesem Tag gibt es ca. 350 Fotos…….. Zuerst führte und der Weg in das kleinste Dorf der Welt „HUM“ ( 20 Einwohner )….. Erst einmal über die Bundesstraße….   Dann wurde der Weg ein wenig schmaler…..   Leider kommt der Weg auf den Bilder nicht gut rüber. Es ging echt steil bergauf und bergab, teilweise waren die Kehren nicht einsehbar, so daß wir ordentlich vorsichtig fahren mußten…… Es kam uns …

weiterlesen
01

Gaaanz entspannter Tag

Tag 11 : 01.08.2009 Nach dem ausgiebigen Fest haben wir es am Tag 11 gaaaaaaanz ruhig angehen lassen !!!!! Wir mussten einfach mal einen Pooltag einlegen…… Am Abend dann waren wir wieder fit und die liebe Carla hat zum Geburtstagsessen geladen…. Wir haben ein sehr gutes dörfliches Restaurant gefunden und sind dort eingekehrt…. Vor der Tür beim Einparken hat es dann auch gleich den ersten Unfall gegeben…. Wir haben uns an einer schönen Tafel niedergelassen…. und vorzüglich gegessen…. Spanferkel…. Salat mit Tintenfischbeinen…. Wildschwein mit Nudeln…. Nach dem Essen stellte uns der Wirt eine Auswahl an Grappa auf den Tisch…… Aber …

weiterlesen
02

Vodnjan – Fazana – Bale – Rovinj – Klostar – Funtana

Tag 12 : 02.08.2009 Am Tag 12 haben wir einmal die Ostküste Istriens unsicher gemacht……. Wir sind eine Tour Vodnjan, Fatana, Bale, Rovinj, Klostar, Funtana nach Porec gefahren….. Deshalb teile ich diesen Tag auch wieder in einzelne Teile…….. Los ging die Fahrt nach Vodnjan….. Ja, das ist eine offizielle Straße…… Hier geht der Weg dann weiter…. Wir sind dann weiter nach Kurz hinter dem Dorf konnten wir bis an den Strand fahren und haben dies auch gleich für ein kleines Fußbad und einen Fotostopp genutzt….. Da unsere Frankreichurlauber sooooo ein schönes Foto am Strand gemacht haben,konnten wir es uns ja …

weiterlesen
01

Krnica (Baden) – Vodnjan – Barban – Brovinje – Labin – Rabac

Tag 13 : 03.08.2009 Der Tag fing wieder einmal damit an, dass wir einen Platz zum Baden gesucht haben….. Leider gibt es von der Anfahrt keine Bilder….aber Rübe hat von der Strecke ein Video gedreht, welches später veröffentlicht wird….. Es ging über Stock und Stein bis runter zu einer kleinen Bucht, die nur von Einheimischen genutzt wurde…. Ich hatte mir die Tage vorher am Pool dermaßen den Pelz verbrannt, dass ich nicht ohne Klamotten in die Sonne wollte….. Minibibo hingegen genoss das kühle Nass….. Nach der Erfrischung sind wir dann wieder aufgebrochen und sind nach Vodjnan gefahren, da uns das …

weiterlesen
02

Labin (Markttag) – Rabac – Krnica (Konoba)

Tag 14 : 04.08.2009 Der Tag sollte ganz im Zeichen des Shoppen stehen….. Im Internet steht überall geschrieben, dass an jedem ersten Dienstag im Monat der größte Markt Istrien`s in Labin stattfindet….. Dort treffen sich sehr viele Einheimische zum Handeln oder einfach nur zum Klönen…. So stand es im Internet…. Wir haben uns den Wecker auf 06.00 Uhr gestellt, damit wir pünktlich um 07.00 Uhr losfahren können, damit wir noch einen Parklatz bekommen…. Als wir dann beim Frühstück saßen, mussten wir feststellen, dass es immer dunkler wird und immer mehr Regenwolken aufziehen…. Ach was soll`s…wir fahren los…. nehmen aber die …

weiterlesen
01

Duga Uvala – Rakalj – Abenteuer pur

Tag 15 : 05.08.2009 Der Tag 15 sollte unser mutigster und abenteuerlichster Tag werden… Beim Frühstück hatten wir über die Beschilderung gesprochen und uns ist immer ein Schild aufgefallen mit “ Duga Uvala“…… Dieses Schild stand schon im Landesinneren….also musste es was Besonderes sein…… Los geht es …… Die gut ausgebaute Straße endete in einer Touristenhochburg, die wir ja nun gar nicht wollten…. Deshalb gibt es auch keine Fotos weiter…. wir haben sofort wieder kehrt gemacht…… Wir wollten Wege, die man fast nur mit dem Buggy befahren kann………. Wir haben uns gesagt….. wir fahren bis es nicht mehr weiter geht…… …

weiterlesen