Titelbild-Scheich-Zayid-Moschee

Abu Dhabi Highlight – Scheich Zayed Moschee

Wer in Abu Dhabi einen Stopover von mehreren Tagen macht, der ist auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten, die er sich anschauen kann.

Wir haben die Sheikh Zayid Moschee im Rahmen unserer Stadtrundfahrt besucht.

Sie ist die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate und die achtgößte der Welt.

Dieses gigantische Bauwerk hat noch mehr einzigartiges zu bieten, was ihr auf Wikipedia nachlesen könnt, da wir das jetzt nicht einfach abschrieben wollen.

Wir möchten euch deshalb lieber Bilder zeigen, die dieses riesige Bauwerk näher bringen.

Schon bei der Anfahrt ist die Moschee von weitem zu sehen.

Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Nach diversen Sicherheitskontrollen und der Kleiderkontrolle darf dann der innere Bereich der Moschee besucht werden.

Alles was hier goldig glänzt, ist auch aus Gold.

Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Der riesige Innenhof glänzt so sehr, dass ihr beim Besuch lieber eine Sonnenbrille tragen solltet, damit ihr auch etwas erkennt und nicht nur geblendet werdet.

Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Diese Weite, sowie die vielen Details, die in den Bau eingeflossen sind, lassen einen nur staunen.

Wir wissen gar nicht, wo wir zuerst hin schauen sollen.

Ist es die Architektur, sind es die Mosaike auf dem Boden oder ist es einfach nur dieser Gigantismus, der uns in den Bann zieht?

Wir wissen es nicht.

Durch ein überdimensionales, elektrisch betriebenes Eingangsportal betreten wir den Innenraum der Moschee mit dem größten, handgeknöpften Teppich der Welt.

Hinzu kommen noch die sieben Kronleuchter, die unter der Decke hängen.

Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Sheikh Zayid Moschee
Für euren Besuch in der Sheikh Zayid Moschee solltet ihr gut einen halben Tag einplanen, um euch in Ruhe umsehen zu können.

Wer mehr Zeit in Abu Dhabi hat, dem empfehlen wir einen Besuch in den Abendstunden, wenn die Beleuchtung in und um die Moschee eingeschaltet ist.

Sheikh Zayid Moschee
Auch wenn wir mit Religion gar nichts am Hut haben, hat uns die Moschee sehr beeindruckt.

Wir können euch einen Besuch nur empfehlen!

Öffnungszeiten

Allgemein

Der Besuch der Sheikh Zayid Moschee ist kostenlos an folgenden Tagen möglich:

Samstag – Donnerstag: 9 – 22 Uhr

Freitag: 16.30 – 22 Uhr

Der letzte Einlass ist an diesen Tagen ist um 21.30 Uhr.

Ramadan

Während des Monats Ramadan ist die Moschee an folgenden Tagen geöffnet:

Samstag – Donnerstag: 9 – 14 Uhr

Freitag : geschlossen

Der letzte Einlass ist an diesen Tagen ist um 13.30 Uhr.

Führungen

Neben dem kostenlosen Eintritt werden ebensolche einstündige Führungen angeboten.

Diese finden Sonntag bis Donnerstag um 10, 11 und 17 Uhr statt, am Freitags um 17 und 19 Uhr, sowie Samstags um 10, 11, 14, 17 und 19 Uhr.

(Alle hier angegebenen Zeiten sind Stand 03/2016. Aktuelles ist auf der Internetseite der Sheikh Zayed Moschee zu finden.)

Kleiderordnung

Da es sich bei der Moschee um eine muslimische Gebetsstätte handelt, sind die Kleidervorschriften dementsprechend streng und sollten befolgt werden.

Bevor ihr die Sheikh Zayed Moschee besuchen dürft, wird euer Outfit für den Besuch vorher von einem Wächter begutachtet.

nicht erlaubt sind

  • transparente Kleidung
  • kurze Hosen
  • ärmellose T-Shirts
  • enge Kleidung
  • Badekleidung / Strandkleidung

Männer dürfen in langen Hosen und T-Shirts mit Ärmeln die Moschee betreten.

Bei Frauen sind die Kleidervorschriften wesentlich schärfer.

Da Frauen ihren Kopf mit einem Tuch bedecken wüssen, müssen sie sich am Eingang kostenlos eine Abaya ausleihen und beim Besuch der Sheikh Zayed Moschee tragen.

Hierzu muss der Personalausweis hinterlegt werden.

Der Reisepass wird als Pfand für die Abaya nicht entgegengenommen!

Eine bildliche Darstellung der Kleiderordnung findet ihr auf der Internetseite der Sheikh Zayed Moschee.

Scheich-Zayid-Moschee
Tanja mit Abaya

Blogger Infos

Wie immer gibt es auch hier wieder interessante Links von Reisebloggern, die ebenfalls schon einmal die Sheikh Zayid Moschee besucht und darüber geschrieben haben.

Die Sheikh Zayad Moschee von Faszination Abu Dhabi

Als ungläubige in die Sheikh Zayad Moschee von Niedblog

Scheich Zayid Moschee von Killerwal

Moschee am Abend von Ferngeweht

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

4 Kommentare

  1. Die Scheich-Zayid-Moschee ist wirklich ein sehr beeindruckender Ort. Vor allem während der Abendstunden auch ein hervorragender Ort für Fotos. An den Wasserbecken reflektieren die Säulen wunderschön und man fühlt sich, wie in tausend und einer Nacht.

    Liebe Grüße
    Christian

  2. Sehr schöne Bilder von der Moschee! Ich habe sie ja am Abend besucht, da sah sie ein bisschen anders aus. Danke für die Verlinkung meines Beitrags!

  3. Ich war so begeistert von dieser wunderbaren Moschee – habe auch viele Nachtbilder gemacht. Ich bin mit dir einverstanden, es ist ein besonderer, einzigartiger Ort. Schöner Blog, bin froh, ihn zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.