Bamboo-Tattoo-14

Bamboo Tattoo in Thailand – Grenzerfahrung in mehreren Akten (Teil 2)

10.09.2014
(Chiang Mai, 29 Grad, sonnig)

Erwartungsgemäß war die Nacht nach der Einnahme von 2 IBU 400 völlig entspannt.
Obwohl Bibo extra nen Handtuch zum Unterlegen mitgenommen hat, hat er schon den Bettbezug und den Kopfkissenbezug mit der frischen Tattoo Farbe vollgeschmiert !!
Na, mal schauen ob Olaf uns die Wäsche extra in Rechnung stellt !! :-)

Achso, die Nacht ist gegen 07.30 Uhr zu Ende, da uns die Hunde hinter dem Haus aus dem Schlaf geholt haben.
Bibo hat den nächsten Termin gegen 15.00 Uhr und somit bleibt zwar noch Zeit um gut zu frühstücken, ein wenig Zeit zum Entspannen aber leider nicht wirklich Zeit, um etwas zu unternehmen.
Wir müssen ja schließlich auch noch an den Reisebericht denken.
Aber ihr habt es ja schon gemerkt, Bibo war flott und glatt zwei in den Computer getippt.

Da wir heute bei dem Buddha nicht wirklich weitermachen können, werden wir mit dem Arm weiter machen.
Wir schlagen also gegen 15.00 Uhr bei Jin auf.
Die Vorlagen liegen ja noch bereit und schon fängt das Zeichnen von Jin an.
Insgesamt braucht er 2 Stunden, bis die Linien so sind, wie er sich das vorstellt und wir zufrieden sind.
Wer jetzt schon was erkennt, der ist echt gut. Bibo wusste vor lauter Linien, gar nicht, was das alles werden soll.

Bamboo-Tattoo-Vorarbeit-komplett

Jetzt noch schnell eine Kippe weg ziehen, wer weiß, wann wir an den nächsten Glimmstängel kommen.
Also wird sich Bibo wieder einmal auf ordentliche Schmerzen einstellen dürfen.
Denn diesmal sind ja echt gefürchtete Stellen bei.
Aber wir machen heute „nur“ die Outlines. Ja, ja…NUR !!! ;-)

Nun beginnt die entspannte Bilderreise durch den Bamboo Tattoo Tag…..

Bamboo-Tattoo-13erst wird noch ein wenig gezeichnet

Bamboo-Tattoo-14dann geht es auch schon los

Bamboo-Tattoo-15

Bamboo-Tattoo-16

Bamboo-Tattoo-17

Bamboo-Tattoo-18

Bamboo-Tattoo-19

So entspannt, wie es auf den Bildern rüber kommt, war es wirklich nicht immer !! ;-)
Teilweise waren schon echt fiese Stellen dabei !
Das Schlimme ist, dass es immer die Stellen sind, die richtig schmerzen, an die man nie im Leben gedacht hat.

Jetzt kommen wir aber zu einem Highlight.
Der Ellenbogen.
Da muss ja auch was rauf !

Bamboo-Tattoo-21

Bamboo-Tattoo-20

Bamboo-Tattoo-22

Hier hat es sich Bibo viel, viel schlimmer vorgestellt !
So schlimm war es gar nicht. Wie gesagt…gibt viel schlimmere Stellen !!

Inzwischen haben wir es wieder einmal 22.15 Uhr und Bibo will nicht mehr !!
Echt nicht !
Wie soll das beim Schattieren nur werden ??
Aber Jin ist voll in seinem Element und will einfach nicht aufhören !!!
Somit kommen noch ein paar Linien auf dem Bizep dazu !!
Tolle Stelle !!!

Bamboo-Tattoo-23

Bamboo-Tattoo-24

Nein Bibo schläft nicht, er muss sich ganz ganz doll konzentrieren !!
Und den Zahnarzt wir des beim nächsten Besuch auch freuen, dass er wieder was zu tun hat !!
Gegen 23.00 Uhr ist dann das Tageswerk wieder einmal vollbracht und sieht so aus.

Outlines-Bamboo-Tattoo-komplett.jpg

Sieht richtig gut aus !!
Wir sind sehr zufrieden !!

Nur eines macht dem Bibo jetzt schon Angst, die Stelle innen vom Bizep in Richtung Achselhöhle !
Aua…aua…aua….

Heute passiert nichts mehr, ein Bierchen, duschen und ab ins Bettchen…

Morgen geht es dann um 14.00 Uhr wieder weiter.

Liebe Grüße aus Chiang Mai, wo es dieses Jahr scheinbar nichts zu sehen gibt

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen