El Nido Tour A 7 Commandos Beach

Palawan – Wie komme ich von A nach B ?

Heute befassen wir uns einmal mit den Van-Verbindungen auf Palawan.

In unserer Facebook Gruppe „Philippinen Reisefreunde / Travelfriends“ werden in gewissen Abständen immer wieder die selben Fragen gestellt.

Deshalb haben wir einmal die wichtigsten Reisewege auf Palawan in diesem Artikel zusammengefasst.

Viele von euch wollen ja nicht so lange im Bus sitzen. Deshalb haben wir uns auf die Strecken beschränkt, die mit den Minivans abgedeckt werden.

Es gibt natürlich auch Busse und Jeepneys.
Da wir aber keinen Reiseführer abschreiben wollen und unsere Info’s anhand der Fragen von euch stammen, beschränken wir uns auf das „Wesentliche“.

Wie komme ich von Puerto Princesa nach El Nido?

Am Flughafen von Puerto Princesa stehen jede Menge Van’s, die euch in ca. 6 Stunden direkt nach El Nido bringen.
Die Kosten dafür betragen ca. 600 PHP p.P..
Ihr müsst aber davon ausgehen, dass die Van’s richtig voll gestopft werden.
Solltet ihr in Puerto Princesa übernachten, dann fragt doch mal in eurem Guesthouse nach, dort werdet ihr dann auch abgeholt.

Puerto Princesa
Wie komme ich von Puerto Princesa nach Port Barton?

Am Flughafen von Puerto Princesa warten diverse Van’s auf euch, die euch in ca. 3 – 3,5 Stunden nach Port Barton bringen.
Die Kosten betragen ca. 450 PHP p.P..
Die Straße ist bis auf die letzten 5 Kilometer sehr gut ausgebaut.

Wie komme ich von Puerto Princesa nach Sabang ?

Mehrfach täglich fahren Minivans von Puerto Princesa nach Sabang.
Die Fahrt kostet ca. 200 PHP p.P. und dauert ca. 2 Stunden.

Wie komme ich von Port Barton nach El Nido ?

Mit dem Boot von Port Barton nach El NidoTag 67 unserer AuszeitUm von Port Barton nach El Nido zu kommen gibt es…

Posted by Auszeitnomaden on Montag, 4. Januar 2016

Wie komme ich von El Nido nach Coron?

Von El Nido fahren zwei Fähren täglich nach Coron (wetterabhängig !!!):

06.00 Uhr fährt eine „Fast Ferry“ (3 – 5 Stunden)

08.00 Uhr fährt eine „Regular Ferry“ (6 – 8 Stunden)

Die Kosten betragen bei der „Regular Ferry“ ca. 1500 PHP p.P. und bei der „Fast Ferry ca. 1900 PHP p.P.

Ihr könnt die Tickets in jeder Travel Agency, im Guesthouse oder direkt am Hafen buchen.

Wie komme ich von Coron nach El Nido?

Von Coron fahren zwei Fähren täglich nach El Nido (wetterabhängig !!!):

12.00 Uhr fährt eine „Fast Ferry“ (3 – 5 Stunden)

08.30 Uhr fährt die „Regular Ferry“ (6 – 8 Stunden)

Die Kosten betragen bei der „Regular Ferry“ ca. 1500 PHP p.P. und bei der „Fast Ferry ca. 1900 PHP p.P.

Ihr könnt die Tickets in jeder Travel Agency, im Guesthouse oder direkt am Hafen buchen.

Wie komme ich von El Nido nach Manila ?

Von El Nido fährt 2 x die Woche eine Fähre über Coron nach Manila.
Die Fahrtzeiten sind nicht fest.

Air Swift fliegt von El Nido nach Manila.
Ihr müsst aber die Freigrenzen für das Freigepäck beachten und mit Zusatzkosten rechnen.

Wie komme ich von Coron nach Manila ?

Von Coron fährt 2x die Woche eine Fähre von 2GoTravel in ca. 15 Stunden nach Manila.

Cebu Pacific Airlines fliegt mehrfach am Tag von Busuanga nach Manila.

Wie komme ich von Sabang nach El Nido?

Von Sabang fahren Minibusse (Lexus Shuttle) direkt nach El Nido.
Die Fahrt kostet ca. 500 PHP p.P. und dauert ca. 6 Stunden.

Sollten die Fahrzeuge voll sein, könnt ihr auch mit dem Jeepney bis zur „Junction“ zurück fahren und dort in einen Van steigen, der in Richtung Puerto Princesa bzw. nach El Nido fährt.

Wie komme ich von Sabang nach Port Barton?

Es fahren Minivans direkt von Sabang nach Port Barton.
Die Fahrt kostet ca. 600 PHP p.P..

Bei gutem Wetter habt ihr auch die Möglichkeit, mit dem Boot von Sabang nach Port Barton zu fahren.
Wenn ihr das komplette Boot mietet, kostet dass zwischen 4000 und 5000 PHP.
Seid ihr also mit mehreren unterwegs, ist das bei der herrlichen Landschaft bestimmt eine Alternative zum Van.

Wir hoffen, euch mit diesem Artikel ein bißchen weitergeholfen zu haben.

Solltet ihr aber Fehler in unserer Aufstellung gefunden haben, dann würden wir uns über eine Nachricht oder einen entsprechenden Kommentar freuen.

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen