Hilton-Dresden-15

Dresden – Hilton Hotel

In diesem Jahr sind wir etwas spontaner mit einem befreundeten Pärchen zum Striezelmarkt nach Dresden gefahren.

Da wir sehr spät gebucht haben, konnten wir nur noch ein Zimmer im 4**** Hilton Hotel Dresden * ergattern.

Wie wir schon in unserem Bericht zum 4**** Hotel Merian am Rhein in Basel geschrieben haben, ist dieses Ambiente eigentlich nicht unser Ding, aber diesmal ging es nicht anders und wir wollten mal schauen, wie es sich in einem Hilton Hotel * so anfühlt.

Nach einer ganz entspannten Anfahrt aus Berlin parkten wir unser Auto in der Tiefgarage der „Semperoper“, da der Preis doch einiges unter dem des Hotels lag.

Leider war das Wochenende sehr verregnet, sodass wir die letzten 400 Meter zum Hotel bei Schmuddelwetter zurücklegen mussten.

Das Hotel liegt in der Töpfergasse, unweit der Dresdner Frauenkirche.

Hilton-Dresden-01

Gleich am Eingang muss man sich den Weg durch gestriegeltes Personal bahnen.

Aber alles ist sehr unaufdringlich, sodass wir ziemlich nass in der Vorhalle und dann an der Rezeption stehen.

Hilton-Dresden-03

Überaus freundlich werden wir empfangen und können schon mal einchecken.

Dabei fällt uns auf, dass das Personal trotz des gehobenen Standarts, einem Späßchen nicht abgeneigt ist !!

Da unsere Zimmer noch nicht fertig sind, können wir unser Gepäck im Hotel lassen und uns erst einmal ein wenig umschauen.

Nach gut einer Stunde erscheinen wir wieder im Hotel und bekommen auch gleich unsere Zimmerkarten.

Die Zimmer liegen im 2. OG und sind identisch ausgestattet.

Also geht es mit einem der drei Aufzüge in den zweiten Stock.

Verlässt man den Aufzug, steht man gleich in einem großzügigen Flurbereich, der im ersten Moment den Charme der 70’er Jahre versprüht.

Hilton-Dresden-06

Hilton-Dresden-07

Aber die Bilder täuschen ein wenig. Wir fühlen uns sehr wohl und es ist überall sehr sauber.

Den langen Flur entlang erreichen wir dann unser Zimmer 2013.

Hilton-Dresden-08

Hilton-Dresden-09

Das Zimmer, was wir jetzt betreten, ist geräumig und super ausgestattet.

Hilton-Dresden-10

Hilton-Dresden-11

Das Zimmer ist mit allem ausgestattet, was man sich nur vorstellen kann.

Flachbildfernseher (nutzen wir nie), Minibar (sehr gut bestückt zu moderaten Preisen), Bügeleisen, Bügelbrett, Bademantel, Hausschlappen und Wasserkocher.

Zusätzlich finden wir noch die Ausstattung, um uns am Morgen einen Kaffe oder Tee zuzubereiten.

Ebenso finden wir im Bad, alles was wir brauchen !

Hilton-Dresden-12

Hilton-Dresden-13

Duschgel, Shampoo Fön und ausreichend Handtücher sind ebenso vorhanden, wie Rasierspiegel und Nagelset.

Aber was uns als Reiseblogger sofort ins Auge gestochen ist, sind die 6 frei zugänglichen Steckdosen, die sich am Schreibtisch befinden.

So viele freie Steckdosen haben wir in unseren Zimmern noch nie gehabt !!!

Nachdem wir in den Betten hervorragend geschlafen hatten, rief dann das Frühstück.

Es gibt in dem Hilton Hotel mehrere Möglichkeiten zu frühstücken.

Ein großes Buffet mit allem Drum und Dran befindet sich neben der Rezeption.

Für 23 Euro können wir uns an warmen und kalten Speisen satt essen.

Wem das zu teuer ist oder für Leute, die am Morgen nicht so viel essen, kann auch das „Continental Frühstück“ gebucht werden.

Das kostet dann 16 Euro p.P. und beinhaltet nur die „kalten Speisen“.

Zusätzlich kann man sich auf einer Karte auch noch sparsamere Variationen zu noch günstigeren Preisen bestellen.

Vom Buffet haben wir jetzt kein Foto gemacht, aber den Frühstücksbereich dann doch im Foto festgehalten.

Hilton-Dresden-03

Hilton-Dresden-04

Hilton-Dresden-05

Ebenso kann man im vorhandenen Bistro frühstücken, was wir aber nicht genutzt haben.

Dafür haben wir am Abend im Bistro gegessen.

Das Essen war gut und für ein 4**** Hotel echt passabel.

So haben wir z.B. eine Entenkeule mit Rotkohl und 2 Klößen für 10,90 Euro gegessen.

Ebenso umfangreich ist auch die vorhandene Weinauswahl.

Hilton-Dresden-14

Wir können nur sagen, dass uns das Hilton Hotel in Dresden vollkommen überzeugt hat !!

Ihr könnt euch das Hotel hier gleich mal anschauen und Gefallen auch buchen * !!

Habt ihr auch schon Erfahrungen im Hilton Hotel Dresden gemacht ?

Wir freuen uns über eure Kommentare !!!

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

*Affiliate Link (wenn ihr dem Link folgt, erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht, diese Seite zu betreiben. Danke! )

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.