Home » Reisebericht Philippinenpage 5

Reisebericht Philippinen

Raub-Portemonnai

Das „Raub-Portemonnaie“ – der kleine Helfer bei einem Überfall im Urlaub

Diebstahl, Überfall und Raub, das sind Sachen, die sich kein Reisender wünscht, geschweige denn im Vorfeld Gedanken darüber macht ! Immer wieder lesen wir in Reiseberichten, dass Urlauber ausgeraubt, überfallen oder bestohlen wurden. Und bei allen Kollegen / Freunden ernten wir erstaunte Blicke, wenn wir über unser „Raub-Portemonnaie“ sprechen. Aber nach unseren Erläuterungen kommt dann die Antwort :“Irgendwie habt ihr ja recht! Coole Idee!“ Und aus diesem Grunde ist unser Blogpost entstanden. Uns ist es auf unseren Reisen bis jetzt noch nicht passiert (dreimalaufHolzklopfen), aber wir sind ein wenig auf solch ein Ereignis vorbereitet, soweit dies überhaupt möglich ist. Auf …

weiterlesen
Ultimative Packliste Philippinen

Unsere ultimative Backpacking Packliste – Philippinen

Hier findet ihr unsere Packliste, die wir für die Philippinen zusammengestellt haben. Wir sind in den letzten Jahren als Flashpacker immer 6 – 7 Wochen in Thailand unterwegs gewesen und haben die Liste in dieser Zeit immer weiter optimiert. Unser Ziel ist es immer, so wenig wie möglich und so viel wie nötig mitzunehmen! Wir sind zwar älter und wollen auf den gewissen Komfort nicht verzichten, aber trotzdem brauchen wir kein „Schicki-Micki-Outfit“ auf unseren Reisen. Anzug, Kleider und High Heels bleiben zu Hause! Außerdem soll unser Rucksack nicht mehr wie 10 – 13 Kilo wiegen. Ok, wir ziehen nun nicht …

weiterlesen

Ein Visum für die Philippinen – Gedankenspiele

Heute beginnen wir den Beitrag über unsere Visa-Beschaffung und werden ihn später weiterführen, wenn wir unser Visum auf den Philippinen verlängern. Wir möchten euch hier aufzeigen, mit welchen Varianten der Visa ihr euch beschäftigen müsst/könnt, wenn ihr längere Zeit auf den Philippinen bleiben möchten. Wie auf der Seite der philippinischen Botschaft nachzulesen ist, erhält jeder Einreisende mit einem deutschen Pass ein „Visa on Arrival“ für 30 Tagen. Dieses Visum kann problemlos auf 59 Tage verlängert werden. Die Verlängerung um 29 Tage kostet ca. 3050 Pesos (ca. 65 Euro). Danach ist eine weitere Verlängerung um 59 Tage möglich, wofür der Besucher dann aber …

weiterlesen
Philippinen-Start-2015

Die Flüge auf die Philippinen sind gebucht !

So langsam nehmen unsere Reisevorbereitungen Formen an! Nachdem wir nun wochenlang hin und her überlegt haben, wie wir unsere An- und Abreise auf die Philippinen gestalten, sind wir zu einem Entschluss gekommen. Wir starten mit Air Berlin von Berlin und werden einen Stopover in Abu Dhabi einlegen. Ja, wir waren schon 2011 in Abu Dhabi, haben damals aber nur einen Tagesausflug von Dubai hierher gemacht, um die Ferrari World zu besuchen. Diesmal bleiben wir 4 Nächte im Al Diar Mina Hotel *. Hier haben wir auch direkt über die Hotelpage gebucht und zahlen inklusive Frühstück und kostenloses WiFi 90 Euro für das …

weiterlesen
Strand-Philippinen

Philippinen – Tipps und Hinweise, wie ihr eure Reise vorbereiten könnt !

Ihr möchtet euren Urlaub auf den Philippinen verbringen und wisst nicht wirklich, wo ihr anfangen sollt ? Dann seid ihr hier genau richtig ! Wir möchten anhand unserer Erfahrungen ein paar Tipps aufschreiben, die es euch vielleicht ein wenig erleichtern, eure Reise zu planen. Die Philippinen bestehen aus über 7100 Inseln, von denen ca. 800 bewohnt sind. Und das Fremdenverkehrsamt wirbt mit dem Spruch “ It’s mor fun in the Philippines„. Da fällt es schwer ein bestimmtes Ziel zu finden. Es ist einfach zuviel. Wer nun aber viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B. in Thailand sucht, der wird hier vermutlich ein wenig …

weiterlesen
Coco Loco Island vereint alles, was ein Inselparadies haben muss

Philippinen: Eine Reise durch Palawan

Palawan gilt als eine der schönsten Inseln der Philippinen. Vor allem Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Ein kurzer Überblick. Dies ist ein Gastbeitrag von Heiko Meyer von www.wo-der-pfeffer-waechst.de. Über 7100 Inseln gehören zu den Philippinen. Als eine der schönsten gilt Palawan. Die etwa 400 Kilometer lange, maximal 40 Kilometer breite Insel liegt im Westen des südostasiatischen Landes nahe Borneo. Inselhauptstadt Puerto Princesa Der übliche Weg nach Palawan führt über den Flughafen von Puerto Princesa. Die Inselhauptstadt ist sauber und gepflegt und legt Wert auf ein ökologisches Image. Für Müll wegwerfen und Rauchen in der Öffentlichkeit gibt es vergleichsweise hohe Strafen. …

weiterlesen
boracay_station3_philippinen_heikomeyer

3,5 Monate Auszeit auf den Philippinen (Vorschau)

Nachdem unser Sabbatical nun durch ist (und der Urlaub für 2015 auch), können wir uns langsam mit der Planung unserer Reise auf die Philippinen befassen. Aber bevor wir jetzt mit unserer Reiseplanung fortsetzen, möchten wir uns erst einmal ganz, ganz herzlich bei Heiko von Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen bedanken !!!! Er hat uns freundlicher Weise das Foto für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt!! Danke schön dafür !!!! 3 Monate Urlaub…was macht man da ?? Ok, genauer gesagt sind es jetzt nach guten Planung genau genommen 3,5 Monate geworden. Insgesamt 115 Tage Auszeit….. Genial !!! Jetzt heißt es, …

weiterlesen
Sabbatical

Sabbatical – Nimm eine Auszeit vom Beruf

Du bist Ü 40 ? Du bist schon lange in deinem festen Job ? Du möchtest dir mal eine längere Reise gönnen ? Du kannst nicht einfach kündigen und dir nach einer Auszeit einen neuen Job suchen ? Du möchtest raus aus dem alltäglichen Trott ? Du willst neue Erfahrungen sammeln ? Du brauchst Erholung oder Abstand und das nicht nur für 1 bis 2 Wochen ? Solltest du eine oder auch mehrere dieser Frage mit „ja“ beantwortet haben, dann überlege doch einmal, ob ein „Sabbatical“ oder auch „Sabbatjahr“ das Richtige für dich wäre. Kleine Vorgeschichte: Die Kinder sind erwachsen und gehen ihre eigenen …

weiterlesen