Vanlife – Auszeitenbus

Dynamische Blinker für den Citroen Jumper

dynamische Blinker Titelbild

Dynamische Blinker sind ja in den neuen Fahrzeugen schon fast Standard. So ist es auch nicht verwunderlich, dass wir sie mehr oder weniger durch Zufall in einer Facebook-Gruppe gesehen haben. Und da war Bibo natürlich gleich hin und weg, da sie genau in unser eisengraues / schwarzes Design passen. Bis jetzt waren ja immer nur die einfachen dunklen Blinker aus „Rauchglas“ * mit Zulassung erhältlich, die nicht wirklich unseren Vorstellungen entsprochen haben. Bei der Suche sind wir dann bei Ebay* , Amazon* und hier* fündig geworden. Wir haben die von Ebay genommen, da sie in China bestellt, aber aus Deutschland …

weiterlesen

Außensteckdosen vom Clever Celebration

Außensteckdosen Clever Celebration

Da uns immer wieder Fragen zu unseren 3 Klappen ( bzw. Außensteckdosen) an der Seite von unserem Auszeitenbus erreichen, gibt es heute einen kleinen „technischen Beitrag“. Also die 3 Außenanschlüsse haben wir als Extra bestellt. Bei unserer Bestellung haben die Außensteckdosen 120 Euro gekostet. Inzwischen ist der Preis auf 200 Euro gestiegen. Unter der hintersten Klappe verbirgt sich die Einfüllöffnung für das Frischwasser. Diesen Anschluss kennt ja jeder. In der Mitte befindet sich ein Gasanschluss ( 30 mbar). Und unter der vorderen Klappe befinden sich eine 220 V Steckdose, eine 12 V Steckdose und Anschlüsse für TV. Das andere Ende …

weiterlesen

Brodit Handyhalterungen für unseren Clever

Brodit Handyhalterung Clever Celebration

Eine anständige Handyhalterung gehört ja heute in jedes Fahrzeug ! Nichts ist schlimmer, wenn man nicht weiß wohin mit dem Telefon bzw. es fliegt im Auto rum, so wie wir es in Namibia erlebt haben. Aus diesem Grund haben wir uns für die Rundreise durch Skandinavien einen Handy- / Tablethalter aus Lego® selber gebaut und damit super Erfahrungen gemacht. Diesmal soll es aber etwas „professioneller“ sein und wir haben uns für die Brodit Handyhalterungen entschieden. Sie lassen sich laut Beschreibung ganz einfach einbauen und die Telefone haben einen sicheren Halt. Folgende Teile haben wir uns besorgt: (Amazon Affiliate-Links) 1 x …

weiterlesen

Ein Wochenende in ….. Jüterbog

Wohnmobilstellplatz Jüterbog Titelbild

Diesmal haben wir uns den Wohnmobilstellplatz in Jüterbog für das Wochenende ausgesucht. Freitag, schönes Wetter, der Auszeitenbus ist gepackt und gegen Mittag starten wir die Fahrt in Richtung Jüterbog. Wie immer fahren wir auf Nebenstraßen und das ist ja bei ca. 77 KM Strecke auch nicht das Problem. So haben wir natürlich auch wieder die Möglichkeit, uns in einem kleinen Hofladen mit frischen Produkten direkt vom Erzeuger einzudecken. Nach einer Stunde gemütlicher Fahrt erreichen wir dann den Wohnmobilstellplatz Jüterbog und schauen uns erst einmal um. Wohnmobilstellplatz Jüterbog Der kostenlose Wohnmobilstellplatz befindet sich am „Blanken Teich“, einem kleinen Angelsee. Es sind …

weiterlesen

Eine neue Matratze für den Auszeitenbus

neue-matratze-clever-celebration

Immer wieder haben wir im Internet gelesen, dass die Matratze vom Clever Celebration extrem hart sein soll. Da wir unsere eigenen Erfahrungen machen wollten, haben wir die Matratze erst einmal so gelassen wie sie war. Bei der ersten Reise konnten wir die Erfahrungen der anderen Eigner sehr gut nachvollziehen. Auch uns war die Matratze zu hart. Es ist schon blöd, wenn man nach ein paar Stunden, die ja der Entspannung dienen sollen, plötzlich wach wird, weil einem der Rücken schmerzt. Die erste Veränderung war dann ein Topper aus Viscoschaum, den wir auf die originale Matratze gelegt haben. Den Topper haben …

weiterlesen

Ein Regal für die Heckgarage vom Auszeitenbus

Regal Heckgarage Titelbild

Wir bauen ein Regal für die Heckgarage unseres Clever Auszeitenbusses. Wir sind immer wieder glücklich, dass es Facebook-Gruppen und Foren gibt, in denen von Umbauten berichtet wird. So sind wir auch bei der Facebook-Gruppe „Clever on Tour“ auf zwei Berichte gestoßen, in denen über den Einbau eines Regals in der Heckgarage berichtet wird. Eigentlich wollten wir ein Regal für Euroboxen mit Schwerlastschienen verbauen. Aber dieses hätten wir fest im Auszeitenbus verschrauben müssen. Da wir aber ein Regal haben wollten, dass sich schnell entfernen lässt, wenn wir mal etwas größeres transportieren wollen, haben wir uns für diese Variante entschieden. Deshalb möchten …

weiterlesen

Teppich im Clever Celebration verlegen

Teppich verlegen Clever Celebration

Der Auszeitenbus muss gemütlich werden. Gleich zwei Tage nachdem wir unseren Clever Celebration in Empfang genommen haben, geht es auch schon mit der Bastelei los. Der nackte Boden im Bus ist nicht ganz so schön und zudem auch noch kalt für die Füße. So starten wir heute mit dem Verlegen eines Teppichs in unserem guten Stück. Das Wetter ist gut, ganz in der Nähe befindet sich ein großer Parkplatz und angrenzend sind auch gleich OBI und POCO. Hier ist doch der richtige Ort, um die Veränderungen vorzunehmen. Wir fangen aber erst mit dem Bad an. Zuerst besorgen wir Maler Abdeckpapier …

weiterlesen

Da ist unser Auszeitenbus – Clever Celebration!

Clever Celebration Auszeitenbus

Ende Juni 2019 haben wir unseren Auszeitenbus Clever Celebration 600 bei der Fa. Büsgen in Schwelm bestellt. Über unsere damalige Neuigkeit haben wir euch ja schon hier in einem Beitrag informiert. Dann kam nach 295 Tage die erlösende Mail, dass unser Clever Celebration 600 beim Händler eingetroffen ist und wir uns zwecks Abholung melden sollen. Nichts geht schnelles als das! In Folge der momentanen Situation konnten wir uns auf einen Termin Ende Mai einigen. Es mussten ja schließlich noch Solaranlage, Radio, Rückfahrkamera und Markise angebaut werden. Und dann war es nach 330 Tagen endlich so weit. Hier ist er nun, …

weiterlesen

Kochen im Wohnmobil – Skandinavien

Kochen-im-wohnmobil

Kochen im Wohnmobil war diesmal für uns eine neue Erfahrung, sowie eine absolute Umstellung. Zu Hause prahlt unsere Küche mit einem Gasherd, der uns satte 5 Kochplätze zur Verfügung stellt und jetzt müssen wir mit zwei kleinen Kochstellen leben, Ich kann keinen größeren Raum haben, in dem ich alle meine Geräte haben kann, Ich musste vor kurzem eine bekommen Geschirrspülerreparatur bremen. Auf unserer letzten Campingreise durch Namibia & Botswana lag der Schwerpunkt dank des schönen Wetters beim Grillen. Zudem war unser gemieteter Clever Kids komplett leer und da die große Tochter noch mit in unserer Wohnung wohnt, konnten wir ihr …

weiterlesen