Namibia-packliste

Namibia – Packliste 4×4 Camping Safari

Eine 4×4 Camping Safari stellt natürlich andere Ansprüche an die Packliste, als eine Reise auf die Philippinen zum Beispiel.

Immer wieder stellt sich die Frage, was brauche ich für solch eine Reise.

Deshalb stellen wir dir unsere Packliste für eine Reise durch Namibia vor.

Sie ist für eine 4×4 Camping Safari durch Namibia mit Übernachtungen im Dachzelt und kleinen Lodges geeignet.

Am Ende des Artikels findest du die Liste noch einmal zum Download.

Packliste Namibia

Papiere / Unterlagen

 

  • Reisepass (mind. 6 Monate nach Reiseende noch gültig)
  • Kopien / Foto vom Pass mit Visum
  • Personalausweis
  • Impfpass
  • Flugtickets
  • Auslandskrankenversicherung
  • Buchungsunterlagen für Mietwagen / Unterkünfte
  • Internationaler Führerschein & EU-Führerschein
  • Notfallnummern /Adressen

Wir haben uns angewöhnt, sämtliche Unterlagen noch einmal in der Dropbox *, sowie in Evernote * abzulegen, damit wir im Notfall immer Kopien zur Verfügung haben.

 

Geld / Finanzen

 

  • Bargeld (wir haben immer so 500 Euro dabei)
  • 1 x Kreditkarte ADAC *
  • 1 x Kreditkarte DKB *
  • EC-Karte
  • TAN-Liste / TAN Generator
  • Fremdwährungen (Restgeld vom letzten Urlaub)
  • Notfallnummern (Kartensperrung : +49116116)
  • Brustbeutel (Bibo nutzt den von Tatonka *)
  • Geldgürtel (Tanja nutzt den von Pacsafe *)
  • Unser „Raub-Portemonnaie“ (Unsere absolute Empfehlung !!)

 

Rucksäcke / Packen

 

 

Technische Ausstattung

 

Namibia-packliste-seiteBildquelle: Pixabay / juls26

Kleidung

 

 

Pflege- / Hygieneartikel

 

  • Kulturtasche *
  • Zahnbürste
  • Duschgel / Shampoo
  • Tampons / Binden
  • Deo
  • Rasierer
  • Sonnencreme / After Sun
  • Taschentücher
  • Desinfektionstücher
  • Maniküre Set
  • Lippenflege
  • Microfaser Handtuch *

 

Reiseapotheke

 

  • 1. Hilfe Set *
  • Schmerzmittel
  • Mittel gegen Durchfall
  • Elotrans Elektrolytlösung
  • Betaisodona
  • Soventol HC 0,25 % Creme 20g
  • Bepanthen Salbe
  • Elastikbinde
  • Desinfektionsmittel
  • Breitband-Antibiotikum
  • Mückenschutz

 

Sonstiges nützliches zum Campen

 

 

Reiseführer / Landkarten

 

 

Das ist unsere Packliste, wie wir sie für unsere 4×4 Camping Safari durch Namibia verwenden.

Wir hoffen, dass wir dich ein bißchen unterstützen konnten, damit du nichts vergisst und eine fantastische Reise durch Namibia hast.

Hier ist nun unsere Packliste :

 

 

Mehr Artikel zur Rundreise durch Namibia:

Lesetipp: Das eBook für deine Selbstfahrer Safari in Namibia *

Liebe Grüße

Bibo & Tanja

Wie hat Euch der Artikel gefallen?
 Schreibt Eure Meinung in die Kommentare – und folgt uns am Besten auch gleich auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und YOUTUBE, damit ihr nie wieder etwas verpasst!

Ihr dürft uns auch sehr gerne über FEEDLY oder BLOGLOVIN folgen und unseren News-Feed abonnieren.

*Affiliate Link (wenn ihr dem Link folgt, erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht, diese Seite zu betreiben. Danke!)

über Stephan

Hi, ich bin Bibo (50), fest angestellt bei dem größten Sicherheitsunternehmen in Berlin und nebenberuflich leidenschaftlicher Reiseblogger. Trotz meines Alters zieht es mich immer wieder im Rahmen meines jährlichen Sabbaticals mit dem Rucksack nach Südostasien.

29 Kommentare

  1. Wir nehmen bei solchen Roadtrips auch immer noch Packgurte mit (gibts bei Globetrotter in versch. Längen für ein paar Euro). Mit denen haben wir in Namibia sogar unser altes Auto repariert!😂
    Nie mehr ohne, denn sie sind vielseitig verwendbar.
    Lg Miriam

  2. Mein Tipp: Nehmt große, stabile Mülltüten mit für die Rucksäcke. Der Sand in Namibia ist so fein wie Mehl und kriecht in jede Ritze! Mit den Müllsäcken hält man zumindest den Inhalt der Rucksäcke halbwegs staubfrei. Auch Schutz für die Kameraausrüstung nicht vergessen. Uns hat es einen Staubkorn ins Gehäuse gepustet – Kamera im Eimer.

    • Hallo Sabine,
      danke für deinen Hinweis! Gelesen hatten wir es schon und wir werden ein paar blaue Müllsäcke mitnehmen.
      Was meinst du mit „Schutz für die Kameraausrüstung“ ?
      Wir haben ne Kameratasche und wollten die auch in eine Tüte packen, wenn die kamera mal nicht gebraucht wird.
      Und Objektivwechsel brauchen wir nicht ganz so oft machen, wir haben ja genug bei :-)

      Liebe Grüße
      Bibo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Auszeitnomaden bei Facebookschliessen
oeffnen